Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Persenning
#11
Eine Persenning wie die von Maier ist bestimmt für Landlieger gedacht.
Das sind ja die meisten Piraten .
Da kann man Gurte bequem unten durch ziehn und die Spannleine am Heck zusammentütelieren.

Mein Boot liegt im Wasser, Bug am Steg. Da gehts dann so:
Vom Heck aus die Persenning über den Baum zum Mast strecken , dabei ist der Heckberreich schon fertig verschnürt.
beide Wanten umlegen ( Reißverschluss, Kragen am Mast , Druckknöpfe )
Dann vom Steg aus den Bug abdecken und die Spannleine festziehn.

Meine alte Persenning lag dann auch immer platt auf dem Vordeck, das war aber bislang kein Problem fürs Holz
Hatte aber auch ab und zu Wassersäcke trotz der Sandsäckchen als Spanngewicht Außerbords.

Wastl
Zitieren
#12
Moin Wastl,
nach einem Tipp hier im Forum bin ich sehr zufrieden vom Mast zum Vorstagbeschlag eine Leine zu spannen. Die Persenning liegt nun nicht mehr auf dem Vordeck. Falls aber jemand Unbekanntes mal auf das Vordeck treten sollte wäre es gut ein Gummiseil zu nehmen mit Harken zum Festmachen. Das probiere ich als Nächstes aus.

Bei deiner Beschreibung oben könnte ein Befestigungsharken zum Anklemmen dir helfen. Bei Gelegenheit mache ich mal ein Foto für dich.
Schönen Halbwind!___________/)___/)____/)__

Malte

Zitieren
#13
(01.10.2017, 18:15)Malte schrieb: Falls aber jemand Unbekanntes mal auf das Vordeck treten sollte wäre es gut ein Gummiseil zu nehmen mit Harken zum Festmachen. Das probiere ich als Nächstes aus.

Spar Dir das mit dem Gummiseil ... nimm gleich Stacheldraht  Big Grin ! Unbekannte haben nicht auf's Vordeck zu treten Dodgy !
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste