Schlei Wandersegeln 2016

Mancher Beitrag hier braucht länger in der Vorbereitung, insbesondere längere Berichte. 2016 war das Holzpiratenfestival zu Gast beim Yachtclub Strande an der Kieler Förde. Im Vorwege hatten wir geplant erstmalig ein Wandersegeln mit Holzpiraten zu organisieren. Das schöne Revier der Schlei bot sich hierzu geradezu an als Flottille erkundet zu werden. Gleich 9 Segeljollen trafen sich auf Anhieb. Ich war begeistert, dass es so viele Boote geworden sind.

Hier ein paar erste Impressionen. Die gesamte Geschichte gibt es hier zu lesen.

Neugierig? Lese hier den ganzen Reisebericht mit vielen Fotos.

Wandersegeln mit der Holzpiraten Flottille

Nach 2016 mit 9 Segeljollen, freue ich mich, dass es 2018 wieder mit einer Wandersegeltour klappt. Das Holzpiratenfestival 2018 findet vom Freitag 15.Juni bis Sonntag 17.Juni in Waren an der Müritz statt, das heißt wir haben die Möglichkeit vorher Wandersegeln zu gehen.

Lese hier bitte weiter.

Umfrage Wandersegeln 2018

Hallo zusammen,

der Termin für das 2018er Holzpiratenfestival ist nun also veröffentlicht. Es geht an die schöne Müritz in Mecklenburg-Vorpommern.

2016 hatten wir es geschafft vor dem Holzpiratenfestival mit 9 (!) Holzpiraten auf der Schlei gemeinsam segeln zu gehen. 2018 haben Mike und ich leider keine ganze Woche Zeit dafür. Als Alternative würde sich anbieten, dass ein langjähriger HPF-Teilnehmer (Mike Dauda) diese Woche übernimmt zu leiten oder wir vor/nach der 80-Jahre-Pirat Jubiläumsregatta bei Berlin zwei Tage verlängern.

Wie findet ihr das? Bitte abstimmen und gerne unten einen Kommentar hinterlassen. [update 10.2.18: Abstimmung beendet, es wird nun vor dem HPF ein Wandersegeln geben – siehe hier]

Wandersegeln 2018 - was favorisierst du?

  • 5 Tage Müritz im Juni mit einem langjährigen HPF-Teilnehmer vor dem Holzpiratenfestival (57%, 4 Votes)
  • 2 Tage dranhängen zur 80 Jahre Jubiläumsregatta im Mai (43%, 3 Votes)
  • Weder noch, mein Vorschlag siehe unten in den Kommentaren (0%, 0 Votes)

Total Voters: 7

Loading ... Loading ...

Holzpiraten-Törn in der Dänischen Südsee

Heute ein Lese(r)tipp.

Im Juli 2017 ist Robert Schenk von Maasholm über Sønderborg, den Alsfjord hinauf,
mit seinem 1961er Holzpirat G-1877 „PRINZESSCHEN“ (A&R Baunummer 5684) die „dänische Südsee“ einhand abgesegelt. Frei nach dem Motto: REDUCE TO THE MAX bzw. AXT

Ein schöner Bericht, viele tolle Bilder und einige Kurzvideos. Danke dir, Robert – eine schöne Segelroute!

PS: wenn hier noch jemand gerne von seinem Segeltörn berichten möchte, möge sich bitte gerne bei mir melden 🙂

MikeD on tour

Liebe HPF-Teilnehmer,
viele von euch kennen ja den Mike aus Österreich, der auch dieses Jahr wieder die lange Reise antritt, um mit dabei zu sein nächstes Wochenende beim Holzpiratenfestival und es so zu einem „Internationalen Holzpiratenfestival“ krönt.

Screenshot 9.9.2017-10:00Uhr:

Jetzt gerade ist er in Mecklemburg-Vorpommern unterwegs und ihr könnt ihm folgen. Er schreibt fleißig Tagebuch auf diesen Blog hier und ich fiebere mit, da ich dort auch schon gesegelt bin und die schöne Gegend gut erinnere.

Guten Fahrt weiterhin, Mike,
besseres Wetter (!!!) und bis nächstes Wochenende 🙂