Kaufen & Verkaufen

Wichtiger Hinweis:

Auf dieser Homepage werden keine Holzpiraten zum Verkauf angeboten.

Seit Jahren melden sich bei mir immer wieder Leute die Ihren Holzpiraten verkaufen oder gar verschenken wollen und ob ich nicht jemanden kennen würde. Hierzu möchte ich erwähnen, dass ich:

1.) nur Leute mit Piraten kenne (da diese mit mir auf dem Festival segeln gehen) und somit der falsche Ansprechpartner bin.

2.) mir die Zeit fehlt den Pflegeaufwand für solche Anzeigen auf der Homepage zu leisten

3.) EbayQuoka und die Bootsbörse der Piraten-KV sind heutzutage die gängisten und meistgenutzten Orte für Holzjollen. Zudem kann man dort selbstständig Fotos einstellen.

Vielen Dank für Dein/Ihr Verständnis.

 

9 Gedanken zu „Kaufen & Verkaufen

  1. Liebe Segelfreunde,

    vor kurzem habe ich einen wunderschönen, 60 Jahre jungen Holzpiraten erworben, bei dem leider der Mast fehlt, deswegen suche ich auf diesem Wege einen gebrauchten alten Mast, möglichst mit Beschlägen, Zustand fast egal, ich könnte mir auch einen neue bauen, würde mir dann aber gerne einen alten ansehen, damit der Neue dann nicht zu neu aussieht, ich bin für jeden Hinweis dankbar, die Baupläne für einen ganz neuen Mast habe ich im Netz schon gefunden, mir geht es aber eher um die alten Details und um alte Beschläge.
    Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit und eine schöne, schnelle Wintersaison.

    Handbreit
    Christoph Schröder
    05841-709931
    0172-455 24 75

  2. Ganz gute Hinweise auf alte Ausbaudetails liefern Fotos aus der Yacht (die Bestände bis in die 1970er sind einsehbar über den fky.org) und den Jubiläumsschriften der Piraten-KV. Zeitgerechte Beschläge gibt’s bei Toplicht oder bei Dauelsberg. Wobei in der Zeit nur wenig Beschläge am Mast zu finden waren.

  3. Liebe Freunde des Piraten,
    suche für meinen VEB-Mahagoni-Piraten v. 1958 dringend einen Schotwagen oder einen Schotring; muss nicht das schönste sein, sollte aber vollständig und in Ordnung sein.
    Danke.
    mick.ferfers@web.de

  4. Liebe Segler,
    ich suche für meinen bald fertig restaurierten Piraten eine gebrauchte Persenning für die erste Zeit dieses Jahr im Wasser bis ich eine Neue habe. Weiterhin habe ich paar Fragen zum Anfertigen einer neuen Zeltpersenning:
    1. Muss dazu das Boot zum Sattler oder reicht es wenn man die Maße zusendet?
    2. Kann mir jemand eine Bootsattlerei für den Pirat empfehlen? Ich wohne in Thüringen und suche somit im Raum Leipzig, Berlin, Nürnberg oder Hanover, falls ich das Boot hinfahren muss.
    Viele Grüße Matthias

    • Hallo Matthias,
      wieso kaufst du nicht einfach eine fertige Persenning bei http://www.aquanautic.de ?
      Eine Pirat Hochpersenning Mischgewebe kostet dort € 280.-
      Das ist sicher günstiger, als sich eine Persenning von einem Sattler nähen zu lassen.
      Gruss
      Rolf
      „Shukra“ SUI-534

      • Hallo Rolf,
        ich habe jetzt eine fertige bestellt. War mir nicht sicher, ob die „von der Stange“ passen. Mir wurde von einem Segelmacher in Hamburg geraten, eine Persenning direkt an mein Boot anzupassen. Hätte ich auch gemacht, wenn es nicht so weit gewseen wäre. Danke für den Tipp.
        Grüße Matthias

  5. Hallo,
    ich habe im letzten Jahr eine Zeltpersennige für meinen Pirat bei
    http://www.redrooster24.de erworben. Sie ist aus Polycotton und sie passt
    auf meinen Pirat hervorragend. Beratung und Service ausgezeichnet.
    Preis mit Versand etwas über 300,00 Euro.

    Viele Grüsse
    Karl

  6. Hallo Karl,
    danke für den Link. Ich habe jetzt auch eine bestellt (Lieferzeit: 5 Wochen). Wenn sie nicht passt, kann man die Persenning ja auch zurücksenden.
    Grüße Matthias

  7. Ich suche einen Holzpiraten. Segelnummer G 755. War jahrzehnte im Familienbesitz. Hat den mal jemand gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.