Ort & Ablauf

Wo findet das Festival statt?

Die Jugendherberge Mardorf direkt am Nordufer des Steinhuder Meeres mit eigenen Bootssteg, Slipanlage und Bootshaus bietet uns eine ideale Unterkunft für das Segelfestival.

Link zur DJH Mardorf Homepage

DJH-Mardorf-Screenshot-20150222

Lageplan des DJH Geländes, inklusive Bootshaus (PDF Datei)

  Link zu Google Maps (dort den Routenplaner verwenden)

Für die Unterkunft sorgt jeder selbst, es empfiehlt sich aber, bei der Jugendherberge unterzukommen, auf deren Gelände das Festival auch stattfindet. Eine DJH-Mitgliedschaft (Übernachtungsvoraussetzung) muss nicht selbst abgeschlossen werden, da Festivalteilnehmer in unserer DJH-Gruppenmitgliedschaft eingebunden sind (bei Buchungen darauf hinweisen).

Parkraum für Trailer ist auf dem Areal vorhanden. Die Jollen können über die Sliprampe der Jugendherberge zu Wasser gelassen werden.

Bitte beachten Sie, dass die Sliprampe nicht mit dem PKW befahren werden darf, wir helfen uns aber alle gegenseitig!

Liegeplätze stehen uns sowohl an Land …

… als auch am DJH-eigenen Steg zur Verfügung.

Eckdaten des Festival Programms:

Freitag: Anreisetag

  • ab 16:00 Eintreffen, Aufriggen der Jollen, Klönschnack bei der Slipanlage
  • ca. 19:00 Grillen am Bootshaus hinter der Jugendherberge
  • 21:00 Multimedia Präsentationen zum Thema Holzpirat

Samstag: Ausstellung & Regatta

  • 07:30 Frühstück
  • 09:00 Ausstellung der Jollen
  • ca. 10:00 Skipperbesprechung (wird von Regattaleitung festgelegt)
  • ca. 11:00 Regattafahrten(wird von Regattaleitung festgelegt)
  • 19.00 Abendessen im DJH Bootshaus
  • 21:00 Siegerehrung im DJH Bootshaus & Klönschnack

Sonntag: Freies Segeln / Flottillenfahrt & Abreise

  • 07:30 Frühstück
  • Abfahrt nach Wahl oder
  • 10:00 Flottillenfahrt nach Steinhude und/oder Insel Wilhelmstein
  • 14:00 Ende der Veranstaltung

(Änderungen vorbehalten)