Beschlagsanordnung 1974 Helmut Loos

Sicherlich ist dieses Schriftstück aus dem Jahre 1974 von Helmut Loos, dem langjährigen Technik Obmann der Deutschen Piraten Klassenvereinigung, für viele Holzpiraten Segler ein kleiner Schatz. Ich freue mich ihn heute hier veröffentlichen zu dürfen. Es ist eine sehr interessante Lektüre für alle die, die über die Anordnung ihrer Beschläge am Boot nachdenken.

Als langjähriger Regattasegler und mit Platz 5 auf der ewigen „1000 Punkte“ Rangliste der Piratensegler gibt Helmut Loos hier seine Einschätzung als Vorschlag ab, wie man die Beschläge anordnen sollte.

Mein Dank geht an Helmut für diese freundliche Unterstützung!

Oben anklicken oder hier für den PDF-Download:

Tümmler Außenborderhalterung

Thomas Kruschwitz hat auch einen Tümmler aus DDR Zeiten im Einsatz als Außenborder. Seine Halterung ist sehr schön zu verwenden, da einfach die Festmacheröse am Heck benutzt wird. Das bedeutet keine weiteren Halterungen, die die Optik der Jolle verändern. Erstmals berichtete ich von diesem Motor von Frank Z., der ihn auch am Holzpiraten einsetzt.

Diese Halterungen finde ich grundsätzlich sehr gelungen, da sie keine zusätzlichen Anbauten am Heck des Holzpiraten erfordern und so die Optik nicht stören. Vielen Dank, Dieter!

Den gleichen Ansatz, die Festmacheröse zu verwenden, habe ich hier von den Elbseglern schon einmal gezeigt für „normale“ Außenborder:

HPF Termin nun endlich fix

Hallo liebe Holzpiraten Freunde,
endlich kann ich heute den Termin vom diesjährigen Festival mitteilen. Sorry, es hat vieeel länger gedauert als sonst. Zunächst konnte ich lange wegen eines beruflichen Großprojektes nicht meinen Sommerurlaub und damit das Holzpiratenfestival planen. Zwischenzeitlich bot sich die Möglichkeit eines ganz neuen Segelreviers an, dem ich aber beruflich wie gesagt auch nicht zusagen konnte. Alles zog sich leider über Monate hin. Als ich dann endlich planen konnte, wollte das neue Segelrevier zwar noch, kam aber leider nicht in Fahrt und die Zeit drängte immer mehr. Ich musste mich also entscheiden: ich komme also gerne wieder nach Mardorf mit dem Holzpiratenfestival, hoffe aber für 2018 dann das neue Segelrevier kennenzulernen (Hallo Sebastian, wir nehmen einen neuen Anlauf, okay?!).

Ich hoffe alle Interessierten bekommen den Termin (15.-17.September) noch in ihren Kalender rein 🙂

Handbreit!___________/)___/)____/)__

Euer Malte