Save the date ! 80 Jahre Pirat

Vom 11.-13.05.2018 (Himmelfahrt) findet beim BTB e.V. am Langer See in Berlin die nächste Jubiläumsregatta statt. Die Ankündigung ist noch ganz frisch und provisorisch – siehe PDF hier.

Vor 5 Jahren, zum 75.Jubiläum, war es einfach klasse in Berlin mit 140 Jollen zu sein (ausführlicher Bericht siehe hier, inkl Video).

Die Holzpiraten vom Holzpiratenfestival stellten den Großteil der alten Boote mit eigener Wertung. Ob dies auch nächstes Jahr wieder gelingt? Ich werde versuchen dabei zu sein! Wer kommt mit von euch?

Holzpiraten-Törn in der Dänischen Südsee

Heute ein Lese(r)tipp.

Im Juli 2017 ist Robert Schenk von Maasholm über Sønderborg, den Alsfjord hinauf,
mit seinem 1961er Holzpirat G-1877 „PRINZESSCHEN“ (A&R Baunummer 5684) die „dänische Südsee“ einhand abgesegelt. Frei nach dem Motto: REDUCE TO THE MAX bzw. AXT

Ein schöner Bericht, viele tolle Bilder und einige Kurzvideos. Danke dir, Robert – eine schöne Segelroute!

PS: wenn hier noch jemand gerne von seinem Segeltörn berichten möchte, möge sich bitte gerne bei mir melden 🙂

Neulich in Wismar

In der alten Hansestadt Wismar gibt es viel zu entdecken, ich kann einen Ausflug dorthin nur empfehlen. So war ich neulich da, und habe diese Motive mit maritimen Bezug gefunden.

Ein ehemaliger Ausrüster („Segelmacherei und Fabrikation von Oelzeug“). Interessant was so zum Sortiment seinerzeit gehörte.

.. oben schön anzusehen, unten renovierungsbedürftig.

Diese sehr solide Parkbank …

… hat auch witzige Messingplaketten (von links nach rechts)