Keine Kratzer am Heck …

… des Autos 😉

Heute möchte ich den „Soft Dock“ für die Anhängerkupplung empfehlen. Rangierkratzer an Stoßstangen beim Ankuppeln des Hängers kann man damit gut vermeiden.

anhaengerkupplungs-softdock-cimg77048 anhaengerkupplungs-softdock-cimg77050 anhaengerkupplungs-softdock-cimg77054

Im Reich der Autoanhänger ist der ungebremste Bootsanhänger mit aufgeladenen Piraten und gut 400 kg ein Leichtgewicht. Wenn man diese Masse aber mal im Rollen hat und auf den Zentimeter genau rangieren muss, ist der Schwung nicht mal eben so abgebremst. Da rollt man schnell mal über das Ziel (die Kupplungskugel) hinaus und berührt aus Versehen die Stoßstange des Wagens. Stahl und lackierter Kunststoff vertragen sich schlecht und so kann man in der freien Wildbahn viele Autos mit Hängerkupplung beobachten, deren Stoßstangen zerkratzt sind. Das muss nicht sein, nehmt den „Soft Dock“.

anhaengerkupplungs-softdock-cimg77057 anhaengerkupplungs-softdock-cimg77060

Weiter Tipps & Tricks findet ihr hier.

Scheuerschutz für Transportpersenning

Hinterher ist man immer schlauer, drum gebe ich diesen Tipp gleich weiter an meine Leser.

Meine flache Transportpersenning kommt natürlich in Berührung mit dem hochgezogenen Schwert. Recht schnell scheuerte die scharfe Kante die Persenning an dieser Stelle durch. Danach habe ich zuerst den Bereich geflickt und zusätzlich verstärkt mit Hosenverstärker (aufbügeln).

Schwertschutz-Transportpersenning-CIMG67511

Zusätzlich setze ich nun aufgeschnittene Tennisbälle ein um die Auflagefläche zu entschärfen. Wie man an den Spuren sehen kann, ist hier aber immer noch ordentlich Abrieb am Werk.

Schwertschutz-Transportpersenning-CIMG67510

Schwertschutz-Transportpersenning-CIMG67509

Hier habe ich ein weitere Möglichkeit mal aufgenommen, die Isolierung für Wasserleitungen:

Scheuerschutz-CIMG16427

Bughalterung beim Bootstrailer

Auf dem letzten Holzpiratenfestival in 2014 war ein Teilnehmer, dessen Holzpirat leider unter dem Bootstransport arg gelitten hatte. Der Bughalter war ungeschützt und die Wippbewegungen während der Fahrt haben den Bug stark angescheuert.

Bughalter-Bootstrailer-1 Bughalter-Bootstrailer-2

Nachdem sich mein Gummischutz mal verabschiedet hatte, habe ich mir dieses dicke Stück Gartenschlauch besorgt. Diesen werde ich besser noch mit einem Kabelbinder absichern.

Bughalter-Bootstrailer-3b-CIMG66885

So wie hier unten sah mein Schutz zuvor aus. Dies ist die Version ab Werk:
Bughalter-Bootstrailer-4