Tipps&Tricks Seite – Update 2016

Alle im Blog geposteten Tipps&Tricks rund um das Segeln mit der Holzpirat Segeljolle fasse ich normalerweise einmal im Jahr auf der eigenen Unterseite zusammen. Nun sind es fast zwei Jahre seit Februar 2015 geworden und ich füge heute 38 Beiträge hinzu, so dass die Sammlung nun 93 Tipps und Tricks enthält. Unglaublich, wieviel da so mit der Zeit zusammen gekommen ist 🙂

  1. Bootssicherung an der Sliprampe
  2. Flaschenhalter
  3. Einfädler für das Liektau vom Großsegel
  4. Neuer Gartenschlauch als Scheuerschutz
  5. Keine Kratzer am Heck
  6. Mike´s leichter Anker
  7. Regatta Tipp – Flaggensignale Aufkleber
  8. Kochbesteck für das Wandersegeln
  9. Sehr breite Hängerauflage
  10. Möwenschutz für die Persenning
  11. Katzenaugen Lichtleiste – Nachtrag
  12. Tiefenlot immer dabei
  13. Fahrrad am Bootsanhänger
  14. Trockenanzug – Manschettenpflege
  15. Defekte Katzenaugen – ein Klassiker
  16. Haltebügel für Bootsanhänger
  17. Jollenwandern – wasserdichte Gepäcksäcke
  18. Seglertasche für Pirat Jollen Fans
  19. Scheuerschutz für Transportpersenning
  20. Meine Reisecheckliste
  21. Blindmast für den Transport
  22. Katzenaugen – Hänger Ersatzteile
  23. Bootstrailer – schöne Lösungen + Tipp
  24. Kugel statt Schäkel
  25. Bootstransport nur mit Unterpersenning
  26. Transportsicherung des Schwertes (II)
  27. Hängerfahrt – Stützrad sichern!
  28. Höher am Wind segeln
  29. Paddelhalter, Holzjolle vorwässern (II)
  30. Bughalterung beim Bootstrailer
  31. Halter für Persenning
  32. Verklicker mit Totenkopf
  33. Abnehmbare Motorhalterung (II)
  34. Baumstützenhalter wegklappbar
  35. Drehbare Basis für Großschot – Update
  36. Sichere Verladung beim Bootstransport
  37. Ball am Heck – Lenzer im Spiegel
  38. Gräting im Heck

Hier geht es zu der Seite mit den 93 Tipps&Tricks. Vielleicht ist mindestens einer für dich dabei. 

Verklicker mit Totenkopf

Dieser Verklicker ist Geschmacksache, aber sicherlich passend zur „Pirat“ Segeljollenklasse. Meine Jolle heißt ja „Störtebeker“ zurückgehend auf den im Norden sehr bekannten Piraten Klaus Störtebeker. Wie und wo komme ich an so ein Verklickerfähnchen ran?

Totenkopf-Verklicker-CIMG62922

Der Verklicker mal anders

Verklicker, die Windrichtungsanzeiger auf der Mastspitze, müssen nicht immer im handelsüblichen Rot, Grün oder Blau daherkommen. Hier mal ein anderes, schönes und nachahmenswertes Beispiel:

CIMG47115-Verklicker-individuell-640px

Statt einer üblichen Gebührenmarke (oft an den Mast geklebt) wurde hier dieser  Verklicker vom Zweckverband Kriebsteintalsperre ausgegeben. So kann schnell auf einen Blick gesehen werden, welche Boote ihre Saisongebühr entrichtet haben oder nicht.

Seite Tipps & Tricks aktualisiert

Ich habe heute die Seite Die Segeljolle / Tipps & Tricks aktualisiert. Mit der Zeit sind zahlreiche Themen im Blog neu entstanden und jetzt stehen statt 5 nun 19 Tipps & Tricks auf der Seite, die nicht nur Holzpiraten interessieren dürfte. Hier die Übersicht der Themen und viel Spaß bei der Lektüre.

  • Wasser lenzen – klassisch oder modern
  • Beschläge in Bronze
  • Mastauflage (Masttransport)
  • Rettungsleiter für Segeljollen
  • Verklicker reparieren
  • Weiße Fender – schön, aber …
  • Bronzeschrauben
  • Die goldene Göhl bei A&R Holzpiraten
  • Schwertkasten abdichten
  • Bodenbrett für Bug – nicht nur für Wandersegler
  • Holzjolle vor dem Segeln vorwässern
  • Sliptrailer mit Bootsnamen markieren
  • Segel schonend aufbewahren
  • Hängerkupplung – Stützlast kontrollieren
  • Bootstrailer – Lichtleiste holzschonend sichern
  • Vorstagspanner – kein schlagendes Vorstag mehr beim Segeln
  • Ruder – Sicherung gegen Herausfallen
  • Deckkratzer durch Baumnock vermeiden
  • Bootsanhänger – Klapperndes Geräusch abstellen

–> mehr Details auf der Unterseite Tipps & Tricks.

Verklicker reparieren

Die Saisonlieger kennen es: nach monate- oder gar jahrelangen Wehen im Wind sind Flaggen und selbst die kleinen Verklickerfähnchen irgendwann zerfranzt, müssen also ersetzt werden.

Gunnar P. zeigte mir hierzu einen schönen Reparaturtipp. Er hat einfach den Stoff eines kaputten Regenschirms genommen und ihn geklebt statt genäht. Ich bin gespannt, ob und wie lange das hält.

Natürlich ist das kein Tipp ausschließlich für Holzpiraten Jollensegler 😉