Tutorial: Fotos verkleinern für Forum

#1
Hallo zusammen,
da es hier irgendwo im Forum schon aufkam: bevor ihr Fotos hochladet im Forum (wie siehe hier), müsst ihr die Fotos zunächst verkleinern auf max. 1MB Dateigröße.

Warum?
Heutige Fotodateien sind leicht 4-6 Megabyte groß und oft ist Deutschland noch "Edge-Land".  D.h. wer mit wenig Bandbreite die Webseite aufruft muss lange auf dein Foto warten - das will keiner. Auch mit großer Bandbreite ist man heute schnelle Ladezeiten gewohnt, was bedeutet: Verkleinern! Ich persönlich nutze 1024 Pixel Breite, das ergibt bei JPG etwa 200 KB große Dateien - ein guter Kompromiss zwischen Größe und guter Auflösung.

Wie geht das?
Alle möglichen Grafik und Fotoprogramm haben das als Standard eingebaut. Irgendwo könnt ihr die Auflösung ändern. Ich erspare mir ein Muster hier zu erstellen und füge exemplarisch ein paar Links ein oder werft die Suchenmaschine an.

Paint:
https://www.tippscout.de/windows-bilder-...paint.html
https://praxistipps.focus.de/paint-bildg...ung_102327

GIMP:
https://tipps.computerbild.de/software/b...06627.html
https://docs.gimp.org/2.2/de/gimp-tutori...scale.html

Wer gleich mehrere Fotos auf einmal verkleinern möchte, dem empfehle ich die Möglichkeit der Stapelverarbeitung wie sie z.B. in den folgenden Programmen möglich ist.

XnView:
https://www.pcwelt.de/tipps/Mehrere-Foto...11036.html
https://baireuther.de/dokumente/Bilder_v...XNview.pdf

IrfanView:

https://gregor-moellring.de/anleitungen/...irfanview/
https://www.4ws-netdesign.de/eip/pages/f...anview.php
Schönen Halbwind!___________/)___/)____/)__

Malte

Zitieren
#1
Hallo zusammen,
da es hier irgendwo im Forum schon aufkam: bevor ihr Fotos hochladet im Forum (wie siehe hier), müsst ihr die Fotos zunächst verkleinern auf max. 1MB Dateigröße.

Warum?
Heutige Fotodateien sind leicht 4-6 Megabyte groß und oft ist Deutschland noch "Edge-Land".  D.h. wer mit wenig Bandbreite die Webseite aufruft muss lange auf dein Foto warten - das will keiner. Auch mit großer Bandbreite ist man heute schnelle Ladezeiten gewohnt, was bedeutet: Verkleinern! Ich persönlich nutze 1024 Pixel Breite, das ergibt bei JPG etwa 200 KB große Dateien - ein guter Kompromiss zwischen Größe und guter Auflösung.

Wie geht das?
Alle möglichen Grafik und Fotoprogramm haben das als Standard eingebaut. Irgendwo könnt ihr die Auflösung ändern. Ich erspare mir ein Muster hier zu erstellen und füge exemplarisch ein paar Links ein oder werft die Suchenmaschine an.

Paint:
https://www.tippscout.de/windows-bilder-...paint.html
https://praxistipps.focus.de/paint-bildg...ung_102327

GIMP:
https://tipps.computerbild.de/software/b...06627.html
https://docs.gimp.org/2.2/de/gimp-tutori...scale.html

Wer gleich mehrere Fotos auf einmal verkleinern möchte, dem empfehle ich die Möglichkeit der Stapelverarbeitung wie sie z.B. in den folgenden Programmen möglich ist.

XnView:
https://www.pcwelt.de/tipps/Mehrere-Foto...11036.html
https://baireuther.de/dokumente/Bilder_v...XNview.pdf

IrfanView:

https://gregor-moellring.de/anleitungen/...irfanview/
https://www.4ws-netdesign.de/eip/pages/f...anview.php
Schönen Halbwind!___________/)___/)____/)__

Malte

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Forum mit responsive Theme Malte 4 2.799 01.03.2021, 22:45
Letzter Beitrag: Malte
  Tutorial: eigene Fotos hochladen Malte 1 2.189 10.08.2020, 21:13
Letzter Beitrag: Malte

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste