Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 170
» Neuestes Mitglied: hobbyzauberer@gmx.net
» Foren-Themen: 239
» Foren-Beiträge: 1.338

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 38 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 37 Gäste
Bing

Aktive Themen
Stolze Besitzerin eines P...
Forum: Holzpiraten stellen sich vor
Letzter Beitrag: Malte
Gestern, 21:18
» Antworten: 1
» Ansichten: 44
Nachricht zum Boot
Forum: Verkaufe Boot oder Zubehör
Letzter Beitrag: hobbyzauberer@gmx.net
Gestern, 15:45
» Antworten: 1
» Ansichten: 44
Eigenen Eintrag erstellen...
Forum: Verkaufe Boot oder Zubehör
Letzter Beitrag: Malte
28.06.2022, 17:50
» Antworten: 4
» Ansichten: 893
Achtung hier sind Spammer...
Forum: Offtopic
Letzter Beitrag: Malte
13.06.2022, 17:35
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.738
Suche Straßentrailer
Forum: Suche Boot oder Zubehör
Letzter Beitrag: jd1713
03.06.2022, 12:04
» Antworten: 0
» Ansichten: 145
Wandersegeln 2022 - vor o...
Forum: Wandersegeln / Jollenwandern
Letzter Beitrag: MikeD
31.05.2022, 19:33
» Antworten: 10
» Ansichten: 1.422
Tipps zum Bootskauf
Forum: Offtopic
Letzter Beitrag: NiklasG
28.05.2022, 11:24
» Antworten: 12
» Ansichten: 1.164
Wie ist dein Zustand Holz...
Forum: Instandhaltung und Restaurierung
Letzter Beitrag: NiklasG
28.05.2022, 11:17
» Antworten: 3
» Ansichten: 274
G1023 Hucky
Forum: Holzpiraten stellen sich vor
Letzter Beitrag: NiklasG
28.05.2022, 10:35
» Antworten: 3
» Ansichten: 536
E-bay, tolles Angebot
Forum: Klönschnack
Letzter Beitrag: Wastl
13.05.2022, 04:57
» Antworten: 2
» Ansichten: 260

  Stolze Besitzerin eines Piraten
Geschrieben von: Binnentussi - 01.07.2022, 11:55 - Forum: Holzpiraten stellen sich vor - Antworten (1)

Hallo zusammen,



auch ich bin nun seit Anfang des Jahres stolze Besitzerin eines Holzpiraten. Die genauen Daten könnt ihr dem beigefügten Messbrief entnehmen.




.pdf   Pirat Messbrief.pdf (Größe: 194,15 KB / Downloads: 10)


.pdf   Pirat Bild 1.pdf (Größe: 145,35 KB / Downloads: 14)



Dann bin ich durch Stöbern im Internet auf Eure Seite gestoßen und habe zur Aufarbeitung schon viele Tipps beherzigt. Leider wird es zeitlich nicht klappen, den Piraten zum Festival in Lychen fertig zu bekommen. Mein Lebensgefährte hat noch ein Dickschiff (Neptun 22), an dem wir auch gearbeitet haben und wie Euch sicherlich nicht unbekannt ist, kommt nach der fertigen Baustelle dann wieder eine neue (Schwert ersetzen). Cry



Da ich aber von Eurer Seite so begeistert war, habe ich den diesjährigen Urlaub in der Nähe von Lychen gebucht, um dann auch mal die Piraten live und in voller Aktion sehen zu können. Vielleicht nimmt mich ja auch mal jemand mit...



Leider hat mein Pirat noch keinen Namen, wurde von den Vorbesitzern allerdings mit dem Spitznamen "Erich" benannt. Das möchte ich nicht weiterführen....



Bei nächster Gelegenheit werden ich noch unter Restauration und Instandhaltung weitere Beiträge und Bilder veröffentlichen und hoffe auf zahlreiche Hilfestellungen bei dem einen oder anderen Problem.



Für heute wünsche ich Euch allen ein schönes, segelreiches Wochenende!



Birgit

Drucke diesen Beitrag

  Nachricht zum Boot
Geschrieben von: hobbyzauberer@gmx.net - 29.06.2022, 08:52 - Forum: Verkaufe Boot oder Zubehör - Antworten (1)

Hallo liebe Piratenfreunde,

Als ich nochmeine Werkstatt hatte, habe ich zwei Boote aus dem Jahr 1956
liebevoll restauriert!

Aber seid 3 Jahren steht eines der Boote bei mir vor der Haustüre (frei bewittert )

Die neuen Bilder schicke ich noch hinterher!

Da ich nicht mehr die Zeit habe, mich um die Pflege zu kümmern, möchte ich alles

in gute Hände verkaufen! Mein gesammtes Fachwissen über dieses Boot

gebe ich gerne weiter!

Grüße sendet

Helmut        



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
Drucke diesen Beitrag

  Suche Straßentrailer
Geschrieben von: jd1713 - 03.06.2022, 12:04 - Forum: Suche Boot oder Zubehör - Keine Antworten

Moin zusammen!
ich habe einen alten Holzpirat von A&R.
Leider fehlt mir ein Straßentrailer dazu.

Falls jemand einen über hat würde ich mich über Angebote sehr freuen.

Viele Grüße
Jan

Drucke diesen Beitrag

  Wie ist dein Zustand Holzpirat
Geschrieben von: Fritz77 - 22.05.2022, 13:58 - Forum: Instandhaltung und Restaurierung - Antworten (3)

Hallo liebe Piraten Community!

Möchte mir in den nächsten Tagen einen alten Holzpirat aus den 50er Jahren anschauen und evtl. kaufen.

Bin mir aber etwas unsicher, was mich als evtl. zukünftigen Besitzer eines Piraten erwartet. Schaffe ich die Restauration?

Habe zwar mal Schreiner gelernt, aber durch mein anschließendes Studium andere Berufliche Wege eingeschlagen. 

Leichtere Holzarbeiten sowie Schleifen und lackieren bekomme ich hin. Doch Planken, Steven oder das Kielschwein austauschen traue ich mir dann eher nicht zu. Auch wegen fehlender Werkstatt/Garage. Kann auch nicht sagen ob das bei dem Piraten meiner Wahl überhaupt nötig ist. Er ist halt schon sehr alt und wurde schon lange nicht mehr gesegelt. Wenn es jemanden interessiert, kann ich ja nach der Besichtigung berichten. 

Habe hier im Forum schon fleißig die Beiträge gelesen und einiges gelernt. 

Ich werde auf folgendes bei der Besichtigung achten:

1.) Nach rotte Stellen suchen. 
2.) Mal am Schwertkasten wackeln. 
3.) Schauen wie weit die Plankenstöße  auseinanderliegen. 
4.) Beim Holzmast schauen ob die Nut noch in Ordnung ist. 
5.) Ist Segel, Beschläge, Ruder, Schwert in Ordnung. 

Doch wie sieht es mit der Beschaffung von Ersatzteilen aus? Wo bekommt man diese? 

Ich möchte ungern das der Pirat als Blumenkübel vor einem Hotel oder Gaststätte endet. 

Daher hoffe ich hier im Forum Unterstützung in Form von Tipps zu erhalten. Oder vielleicht einen Adresse von einem guten Bootsbauer, falls ich die Restaurierung nicht schaffen sollte. 

Vielleicht trifft man sich in Zukunft auch mal auf einem Piraten Festival.

Herzliche Grüße Fritz

Drucke diesen Beitrag

  E-bay, tolles Angebot
Geschrieben von: Wastl - 11.05.2022, 20:36 - Forum: Klönschnack - Antworten (2)

Sowas gibts nicht alle Tage :
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...-211-13512

Drucke diesen Beitrag

Wink Pflegebedürftiger Pirat mit Zubehör und Trailer zu Verkaufen
Geschrieben von: FlyingPliner - 10.05.2022, 09:27 - Forum: Verkaufe Boot oder Zubehör - Keine Antworten

Moin liebes Forum und vielen Dank für die Aufnahme.

Ich verkaufe hier meinen Holzpiraten - vorheriger Name 'Wate'. 
Der Pirat wurde 1958 von Abeking & Rasmussen gebaut. 

Laut Brief wurde die Jolle Ende der 50er Jahre in der Nähe von Köln unter der Segelnummer PI 1289 gesegelt. 

Die Jolle steht auf einem Trailer der Marke Leibing (Erstzuslassung 1983) mit folgenden Abmessungen:

Länge: 5,30 m.
Breite: 1,60 m.
Höhe: 0,60 m.
Zulässiges Gesamtgewicht: 350 Kg.
Nutzlast: 270 Kg.
Leergewicht: 80 Kg.

Der Trailer ist fahrtüchtig aber Abgemeldet.

Zu der Jolle gehören außerdem:

Mast & Grossbaum, alle Drahtseile, Zwei Focksegel , eine Persenning, Senkruder, Kielschwert & diverse Decksanbauten (Klampen - Blöcke etc.)

Der Pirat ist zu ca. 90 % abgeschliffen. Der Schwertkasten ist nicht Rott und in einem guten Zustand. Der Pirat hat einen kleinen Riss am Backbord Bug - wie auf den Bildern zu sehen - über der Wasserlinie.

Der Pirat hat einen Rumpfbeschlag aus Kupferblech.

Da ich von Beruf Offizier in einer großen Kreuzfahrtreederei bin, fehlt mir leider die Zeit um den Piraten fertigzustellen. Ich habe mir die Jolle 2017 mit einem  Kumpel in Flensburg angeschafft. Dieser ist ebenfalls Nautiker und somit gestaltet sich das gemeinsame Arbeiten zuweilen als recht kompliziert.  Wink

Kontaktiert mich gerne mit einem realistischen Preisvorschlag, entweder hier im Forum, über E-Mail (flyingpliner@outlook.de) oder telefonisch unter 015253967374.

Die Jolle steht z.Zt. in Todendorf - Schleswig Holstein Nähe Hamburg. 
Die Jolle wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, wie gesehen verkauft.


Liebe Grüße,
Max

           

Drucke diesen Beitrag

  Pirat Kranen
Geschrieben von: Timon - 05.05.2022, 18:00 - Forum: Offtopic - Antworten (3)

Moin,
ich wollte meinen 78 GfK Pirat mit Mahagoni-Ausbau gerne einmal wiegen allerdings Steht mein Mast schon und das Boot ist komplett ausgebaut.
Im verein haben wir einen Kran, ich bin nur stark am überlegen ob das mit der Traverse und dem Mast überhaupt passt... Ich weiß wo ungefähr die Gurte hinkommmen und ich denke das ich mit der Traverse vorher am Mast anschlagen werde.
Mir würden Anstatt Gurte unterm Rumpf noch die Methode mit Heißstrobs einfallen. Ich weiß nur um ehrlich zu sein nicht, wo ich diese wegen dem Schwerpunkt anschlagen sollte Angel 

Vielleicht habt ihr ja  noch eine Idee...

Timon GER 3454

Drucke diesen Beitrag

  Pirat zu verkaufen in Berlin
Geschrieben von: Wenzel - 13.04.2022, 09:42 - Forum: Verkaufe Boot oder Zubehör - Keine Antworten

Ich verkaufe meinen schönen Holz-Piraten.

Er ist in sehr gutem Zustand und hat eine komplette Segelausrüstung.

Baujahr 1955. Eichenplanken.

Mit Trailer.

Unterwasserboot müsste einen neuen Anstrich, zumindest Antifouling erhalten.


Sonst ist alles bereit zum Lossegeln.

Kontakt unter 0176 8008 3865.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Drucke diesen Beitrag

  Wandersegeln 2022 - vor oder nach dem HPF?
Geschrieben von: Malte - 28.03.2022, 22:16 - Forum: Wandersegeln / Jollenwandern - Antworten (10)

Moin zusammen,
na wie sieht es aus bei Euch? Nun wisst ihr wo das HPF 2022 stattfindet (in der Nähe der Müritz), aber ich weiß einige von Euch kennen die schon. Vielleicht habt ihr außer dem Limfjord in DK ja noch andere Ideen im Kopf und es kommt eine kleine Gruppe zustande?

Ich stoße das Ganze hier nochmal an für Euch.

1.) Wer hätte also Interesse Wandersegeln zu gehen?

2.) Welches Revier schwebt Dir vor?

3.) vor oder nach dem Holzpiratenfestival (ich empfehle vorher)?

Drucke diesen Beitrag

  GO 1083 Calypso
Geschrieben von: Schmöller - 18.03.2022, 12:25 - Forum: Holzpiraten stellen sich vor - Antworten (3)

Hallo,
auch uns hat letzten Herbst die Lust aufs segeln gepackt. Für uns kam eigentlich von vornherein nur ein echtes Holzboot in Frage und so sind wir natürlich schnell beim Holzpiraten gelandet.
Nach einigem suchen und recherchieren haben wir dann die Calypso gefunden und auch sogleich erworben.
Die Calypso ist 1958 von dem VEB Yachtwerft Berlin gebaut worden, die Segelnummer lautet GO 1083.
Insgesamt macht das Boot einen wirklich guten Eindruck, vor allem, wenn man das Alter bedenkt. Leider ist der Voreigner verstorben und so konnten wir nur wenig über das Boot in Erfahrung bringen. Es hat jetzt wohl ein paar Jahre trocken gestanden, was ja nicht unbedingt von Vorteil ist.
Da wir zum 1.4. jetzt in die neue Saison starten wollen und die Calypso endlich wieder aufs Wasser soll, haben wir letztes Wochenende mit dem Vorwässern gestartet.
Gut, dass ich vorher schon einiges darüber gelesen hatte, sonst wäre ich vermutlich verzweifelt, denn die ersten paar Eimer Wasser liefen einfach so wieder raus. Hauptsächlich am Schwertkasten lief das Wasser so durch. Mittlerweile tropft es nur noch ganz leicht. Weitere Schwachstelle ist wohl der Spiegel, aber ich bin zuversichtlich, dass auch dort das Holz noch wieder gut aufquellen wird.
Wir wollten nicht gleich mit einem Restaurierungsprojekt starten, von daher werden wir diese Saison erstmal schauen, wie sich das Boot auf dem Wasser macht. Ein paar kleinere Eingriffe mussten natürlich vorgenommen werden und ein paar Teile und etwas Zubehör musste noch besorgt werden.
Jetzt fiebern wir dem Saisonstart entgegen und freuen uns schon sehr auf die Jungfernfahrt.
Ich füge mal ein paar erste Bilder bei und wäre gespannt, was echte Holzpiraten-Experten von der Calypso halten.
Gerne kann ich dann auch mal berichten, wie es hier weitergegangen ist.
Und ganz sicher werden wir noch viele Fragen haben, die wir hier im Forum stellen werden, wenn wir nicht schon eine Antwort hier finden.

                           

Drucke diesen Beitrag