17. Holzpiratenfestival 17.-19.Sept 2021

Hervorgehoben

Hallo Segler,
jawohl nun doch! Kurzfristig, nach Corona Welle 3 und steigenden Impfzahlen, haben wir uns dazu entschlossen doch noch ein Holzpiratenfestival in 2021 zu wagen. Wir sind optimistisch und hoffen noch vor einer Welle 4 mit Delta Variante durch zu segeln.

Um den Organisationsaufwand kalkulierbar zu halten, sind wir wieder in Mardorf am Steinhuder Meer. Die DJH hat kaum Zimmer an dem Wochenende, daher bitte auf Zelt oder Wohnmobil einrichten. Wir hoffen, dass nach all den Monaten der Pandemie Ihr auch so viel Lust habt wie wir andere Holzpiraten zu treffen. Wir hoffen auf ein schönes langes Wochenende mit Euch.

Hier geht es zur Schnellzusage, zur Anmeldeseite oder direkt zum PDF-Anmeldeformular. Wir freuen uns sehr Euch wieder zu sehen bzw. neu kennenzulernen.

Liebe Grüße!
Malte & Mike
_____/)__/)______/)_____

Aktuelle Meldungen:

  1. Malte mit Störtebeker G451
  2. Sven H. mit Jou Joux G2544
  3. Jürgen S. mit Aurum G2062
  4. Mike D. mit Flame AUT [oNr]
  5. Guido W. mit Tigger [oNr]
  6. Niklas G. mit Tüütje [oNr]
  7. Matthias U. mit Elise [oNr]
  8. Frank Z. mit Thetis G1402
  9. Georg+W. V. mit Edelweispirat G1632
  10. Michael D. mit Treibholz G2234
  11. Carsten Z. mit Zakromeier [?Nr?]
  12. Burkhard G. mit Schnatterliese [oNr]
  13. Harm K. mit Erato G862
  14. Christian W. mit Fiete [oNr]
  15. Torsten R. mit Seute Mus [oNr]
  16. Peter M. mit Simple Minds G1822
  17. Frank K. mit Kommode G195
  18. Deine Meldung? Ja, hier!

Meldungen (ohne Boot):

  1. Detlef M. (noch ohne Pirat)
  2. Frank B. (ohne Annika G2211)

Schönen Gruß vom Edersee

Axel ist auf dem Edersee unterwegs mit seinem Holzpiraten. Diesen Stausee in Hessen kenne ich persönlich, aber nicht so voll wie auf den Bildern zu sehen. Vielmehr habe ich ihn mit breiten, braunen Rändern in Erinnerung da wenig Wasser. Selbst eine wieder zu Tage gekommene Brücke und Gebäudereste eines ehemaligen Dorfes habe ich dort schon gesehen.

Vielen Dank für die Fotos und viel Spaß auf dem Edersee, Axel!

PS: wo segelst Du mit Deinem Holzpiraten? Schick mir Fotos, wie Axel.

1965 beim Segelmacher

In diesem Kurzvideo sieht man wie das Piratensegel G 2493 angefertigt wird, schon mit dem modernen, heutigen Hackebeil. Im DSV Segelregister ist die Nr. nicht enthalten, aber die Nummern drum herum sind um 1964 & Co, passt also.

Quelle: NDR Retro

Mehr zu Segelnummern gibt es hier.

Mein Dank für den Hinweis geht an Jochen Bredt

Viele Grüße an die Elbpiraten

Nachdem Matthias im Herbst noch auf der Peene unterwegs war mit fantastischen Fotos, hat es ihn diesmal im Kanu auf die Elbe verschlagen, um auch zufällig gleich ein paar Holzpiraten zu sichten. Diese wurden von der MS-Rückenschwimmer elbaufwärts geschleppt Richtung Dresden. Der vordere Holzpirat, „Knurrhahn“ , war sogar 2014 auf dem Holzpiratenfestival dabei. Den hinteren Holzpirat „Elbjuwel“ kenne ich leider nicht.

So oder so, ein schöner, typischer Elbschlepp. Alle Holzpiraten von der Elbe seien hiermit ganz herzlich gegrüßt!

Danke Matthias für die Fotos!