Holzpirat in Werbung?!


Screenshot 16.11.2017 bei der www.ing-diba.de  (Danke Matthias, für den Hinweis)

Ganz aktuell: eine interessante Werbung von einer Bank! Hier wird ein junges Paar auf einer alten Holzsegeljolle an einem Alpensee in stimmungsvoller Atmosphäre dargestellt. Schaut mal genau hin, ich tippe hier auf einen Holzpiraten.

Was denk ihr? Ist das ein Holzpirat in der Werbung?

View Results

Loading ... Loading ...

Nachlese hanseboot und Boatfit

Ich habe mich mit Sven und Michael auf der letzten hanseboot getroffen. Toll, wenn man sich vom Holzpiratenfestival her kennt und dann einfach mal so trifft. Zur Feier des Tages hatten wir alle unsere Festival-Poloshirts an, sehr witzig! 
Update: Carsten war auch da, ebenfalls mit Festival-Poloshirt. Tolle Fans seid ihr !!! 🙂

Beim Rundgang über die Messe hatte ich ein wenig Wehmut, dass das nun das letzte Mal war in Hamburg. Die Hallen waren aber wirklich nicht sehr voll mit Menschen und das Angebot der Aussteller verhältnsmäßig überschaubar im Vergleich zur boot Düsseldorf.

Als ich die Tage in der Bahn dann noch diesen Aufkleber am Fenster entdeckte, hatte das Ganze einen wirklich bitteren Nachgeschmack. Die hanseboot als „Heimathafen der BOATFIT“ !?!?

Wir erinnern uns: Februar 2016 fand die BOATFIT in Bremen erfolgreich statt. Ich war noch dort und machte zwei Podcasts (am Stand vom FKY und mit Freunden am Holzpiraten dort). Wenige Wochen danach kam die Nachricht, dass die BOATFIT von der hanseboot übernommen worden war – eine Überraschung.

Von der BOATFIT ist auf der hanseboot nur wenig in Form der „BOATFIT Arena“ übriggeblieben. Das war echt kein Vergleich zu Bremen. Nun sind also mit der hanseboot eigentlich gleich zwei Bootsmessen untergegangen innerhalb kürzester Zeit. Irgendwie ist das doppelt bitter für die BOATFIT Freunde (Besucher wie Aussteller).

Segeln lernen mit dem Piraten

Hallo zusammen,
eben bin ich beim Surfen über diesen Segellehrplan der TU München gestolpert. Dort kann man einen 26 seitigen Auszug eines 109 seitigen Lehrplans zum Segeln sich ansehen – alles wird toll mit Bildern erklärt anhand ….. der Pirat Segeljolle 🙂 Selbst Holzpiraten (siehe Seite 22) haben sie anscheinend dort (im Jahr 2005). Tolles Dokument, welches ich hier verlinke:

Screenshot PDF

Save the date ! 80 Jahre Pirat

Vom 11.-13.05.2018 (Himmelfahrt) findet beim BTB e.V. am Langer See in Berlin die nächste Jubiläumsregatta statt. Die Ankündigung ist noch ganz frisch und provisorisch – siehe PDF hier.

Vor 5 Jahren, zum 75.Jubiläum, war es einfach klasse in Berlin mit 140 Jollen zu sein (ausführlicher Bericht siehe hier, inkl Video).

Die Holzpiraten vom Holzpiratenfestival stellten den Großteil der alten Boote mit eigener Wertung. Ob dies auch nächstes Jahr wieder gelingt? Ich werde versuchen dabei zu sein! Wer kommt mit von euch?

So sah es 2013 aus, nun kommt die 80

Holzpiraten-Törn in der Dänischen Südsee

Heute ein Lese(r)tipp.

Im Juli 2017 ist Robert Schenk von Maasholm über Sønderborg, den Alsfjord hinauf,
mit seinem 1961er Holzpirat G-1877 „PRINZESSCHEN“ (A&R Baunummer 5684) die „dänische Südsee“ einhand abgesegelt. Frei nach dem Motto: REDUCE TO THE MAX bzw. AXT

Ein schöner Bericht, viele tolle Bilder und einige Kurzvideos. Danke dir, Robert – eine schöne Segelroute!

PS: wenn hier noch jemand gerne von seinem Segeltörn berichten möchte, möge sich bitte gerne bei mir melden 🙂