Geht ihr zur Messe?

Moin zusammen,
jetzt am Wochenende geht sie wieder los: die boot Messe in Düsseldorf.

Früher als ich bei Frankfurt/Main lebte war ich öfters dort, da schnell in 2,5h erreichbar. Heute von Hamburg aus ist die Strecke für mich deutlich länger. Vor „der Haustüre“ habe ich zwar die hanseboot, aber wenn man die riesige boot gewöhnt ist bzw. damit verwöhnt wurde, ist die Hamburger Version nur ein kleine Ausgabe dessen, was möglich ist. Die zieht mich nicht sonderlich mehr an. Zuletzt war ich 2013 dort als zufällig ein Refit eines Holzpiraten gezeigt wurde. Schöne Aktion diese „Refit Arena“. Zur Boatfit in Bremen kam ich leider erst 2016, welches auch gleich die letzte Messe dort war. Schade, war echt etwas anderes dort. Ich habe dort einen bekannten Holzpiraten interviewt als Podcast.

Ups, ist doch schon länger her, dass ich auf der boot in Düsseldorf war. Wir haben Werbung für das Holzpiratenfestival damals gemacht (siehe hier). Gebracht hat uns das leider kein einziges Boot, aber erste Bekanntheit in der Klassikerszene.

Wie steht es mit euch?

Gehst du auf Bootsmessen?

View Results

Loading ... Loading ...

Du möchtest uns mehr sagen? Schreibe einen Kommentar.

Ein Holzpirat zum Chillen

Ein frohes Neues Jahr und viele schöne Segeltage wünsche ich euch allen!

Hey, im Sommer kann man diesen Holzpiraten als Liegefläche in der Sonne nutzen. Er steht vor einem Restaurant am Hafen von Kühlungsborn an der Ostsee. Selbst bei Google Maps ist er von oben zu sehen.

Wieder ein Zugang für meine „Galerie des Schreckens„. Mein Dank für die Fotos geht an Thomas Kruschwitz, dessen Jolle so ein tolles Stabdeck hat – ein Hingucker!

Seenutzungsplakette

EIn neues Jahr steht bevor und somit bei vielen Jollen eine neue Plakette. Die meisten Jahresplaketten für Gebühren wie Liegeplatz & Co findet man bei Segeljollen am Mast aufgeklebt. Das kann dann schon „hübsch“ werden, wenn nicht die Vorjahresplakette überklebt wird. Torsten wollte aber grundsätzlich so etwas gar nicht erst auf dem Mast haben und hat sich am Heck diese Halterung aus durchsichtigen  Kunststoff angeschraubt. Jetzt kann er auch während der Saison lackieren.

seenutzungsplakette-20140921

Tipps&Tricks Seite – Update 2016

Alle im Blog geposteten Tipps&Tricks rund um das Segeln mit der Holzpirat Segeljolle fasse ich normalerweise einmal im Jahr auf der eigenen Unterseite zusammen. Nun sind es fast zwei Jahre seit Februar 2015 geworden und ich füge heute 38 Beiträge hinzu, so dass die Sammlung nun 93 Tipps und Tricks enthält. Unglaublich, wieviel da so mit der Zeit zusammen gekommen ist 🙂

  1. Bootssicherung an der Sliprampe
  2. Flaschenhalter
  3. Einfädler für das Liektau vom Großsegel
  4. Neuer Gartenschlauch als Scheuerschutz
  5. Keine Kratzer am Heck
  6. Mike´s leichter Anker
  7. Regatta Tipp – Flaggensignale Aufkleber
  8. Kochbesteck für das Wandersegeln
  9. Sehr breite Hängerauflage
  10. Möwenschutz für die Persenning
  11. Katzenaugen Lichtleiste – Nachtrag
  12. Tiefenlot immer dabei
  13. Fahrrad am Bootsanhänger
  14. Trockenanzug – Manschettenpflege
  15. Defekte Katzenaugen – ein Klassiker
  16. Haltebügel für Bootsanhänger
  17. Jollenwandern – wasserdichte Gepäcksäcke
  18. Seglertasche für Pirat Jollen Fans
  19. Scheuerschutz für Transportpersenning
  20. Meine Reisecheckliste
  21. Blindmast für den Transport
  22. Katzenaugen – Hänger Ersatzteile
  23. Bootstrailer – schöne Lösungen + Tipp
  24. Kugel statt Schäkel
  25. Bootstransport nur mit Unterpersenning
  26. Transportsicherung des Schwertes (II)
  27. Hängerfahrt – Stützrad sichern!
  28. Höher am Wind segeln
  29. Paddelhalter, Holzjolle vorwässern (II)
  30. Bughalterung beim Bootstrailer
  31. Halter für Persenning
  32. Verklicker mit Totenkopf
  33. Abnehmbare Motorhalterung (II)
  34. Baumstützenhalter wegklappbar
  35. Drehbare Basis für Großschot – Update
  36. Sichere Verladung beim Bootstransport
  37. Ball am Heck – Lenzer im Spiegel
  38. Gräting im Heck

Hier geht es zu der Seite mit den 93 Tipps&Tricks. Vielleicht ist mindestens einer für dich dabei.