Das 11. Festival der Holzpiraten

findet vom 19.-21. September 2014 in Falkenhain, Talsperre Kriebstein in Sachsen statt (Anmeldung —> PDF hier oder hier)

Veröffentlicht unter Festival 2014 | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Anleitung zum Selbstbau eines Piraten (Teil 2)

Die Neubau Reihe geht weiter mit Teil 2 – bis zum Vorsteven , welche nun online abrufbar ist.

Die Themen sind:

  • Die Helling
  • Kiel ausschneiden
  • Der Schwertkasten
  • Formverleimter Vorsteven

Viel Spaß bei der Lektüre.

Rolfs-Neubau-013

Veröffentlicht unter Neubau | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anleitung zum Selbstbau eines Piraten (Teil 1)

Hallo liebe Besucher,
die Baupläne vom Holzpiraten sind eine der am meisten besuchten Seiten hier auf der Homepage. Viele träumen vom Bau eines Piraten in Holz, allerdings bleibt es zumeist nur beim Träumen…
Heute möchte ich euch Rolf aus der Schweiz vorstellen, der sich genau diesen Traum erfüllte. Er hat alle seine Arbeitsschritte mit großer Sorgfalt dokumentiert und ich freue mich sehr, dass er sich bereit erklärte seine Anleitung hier auf der Seite mit zu veröffentlichen.
Da seine Unterlagen sehr umfangreich sind, erhält er eigene Unterseiten, die ich nun nach und nach online stellen werde. Ich wünsche allen Selbstbauern viel Glück und übergebe nun das Wort an Rolf Bertschinger: hier geht es weiter zur Anleitung

Abb-009_SUI-Holzpirat-Eigenbau

Veröffentlicht unter Neubau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

G101 segelt wieder – nach 19 Jahren Restaurierung

Pirat-G101-HHSC14-CIMG61469s

Neulich traf ich auf der Außenalster in Hamburg den Holzpiraten G101 und sprach den Eigner mit seiner kleinen Tochter an (Name ist mir leider entfallen, bitte melden!). Wie sich herausstellte war die Jolle das erste Mal im Wasser nach einer Restaurierungsdauer von 19 (!) Jahren. Hut ab! Wer so lange dabei bleibt seinen Traum zu verwirklichen und das Ziel nicht aus den Augen verliert dem gebührt mein vollster Respekt. Die Jolle ist wirklich sehr schön geworden und wurde liebevoll mit Beschlägen aus Bronze von Dauelsberg ausgestattet. Es freute mich, dass diese Homepage ihm eine Hilfe war. So waren die Bauplänen für das ein oder andere Detail sehr hilfreich wie auch die Detailfotos von zahlreich anderen Holzpiraten, wie mir der Eigner sagte.

Ich hoffe ich treffe ihn bald mal wieder, vielleicht sogar auf dem Holzpiratenfestival 2015, welches wieder am Steinhuder Meer bei Hannover stattfinden soll.

Ich hoffe dieses Beispiel macht anderen Leuten die Restaurieren neuen Mut und stärkt den Willen. Ich drücke euch allen die Daumen – bleibt dran, und kommt vorbei beim “Festival der Holzpiraten” :-)

Veröffentlicht unter Restaurierung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorliekstrecker (II)

Letztes Jahr hatte ich hier einen Vorliekstrecker gezeigt, der unter Deck geführt wird. Hier zeige ich nun eine andere Variante mit Untersetzung.

Fockstrecker-holzpirat2012_51-800px

Damit das nicht genutzte Vorstag gegen die Fock schlägt oder scheuert ist dieses mit einem Gummistropp nach vorne gezogen. Ich persönlich fahre eine andere Gummistropp Lösung, die ich hier schon einmal vorgestellt habe.

Veröffentlicht unter Tipps&Tricks | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spanten ausleisten

Manchmal sind die Spalten zwischen den ausgetrockneten Holzspanten einer Segeljolle so groß, dass man die Möglichkeit des Ausleistens in Erwägung ziehen muss bei einer Restaurierung. Hierfür sind dann sehr genaue und gerade Fugen zu schneiden, welche das bündige Einkleben von Holzleisten erlauben. Mir wurde hierfür statt einer Oberfräse besser eine Schattenfugenfräse oder Lamellosäge empfohlen.

Grundsätzlich besteht beim Ausleisten die Gefahr das sich die Spanten durch Feuchtigkeitsaufnahme wieder ausweiten und nun mangels Platz den Rumpf sprengen können. Es ist daher bei der Lackierung innen auf offenporige Lacke zu achten oder mit Lacköl zu arbeiten. Im obigen Beispiel wurde zudem kein “Leichentuch” (eine GFK-Matte) aufgebracht.

Du hast zu diesen Arbeiten noch weitere Hinweise oder Tipps? Bitte teile diese uns gerne mit.

Veröffentlicht unter Restaurierung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

In 4 Wochen segeln wir wieder …

Nun geht es bald wieder los. Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte dieses nun ganz schnell nachholen. Wir freuen uns schon sehr euch alle zu sehen. Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hamburg Summer Classics 2014

HHSC14-CIMG61278s

Am 9./10.August 2014 fanden die Hamburg Summer Classics statt. Moritz hatte mich als Vorschoter auf seinem Holzpiraten eingeladen. 68 Boote aus verschiedenen Bootsklassen nahmen teil an dieser Veranstaltung wie z.B. Drachen, Hansajolle, Folke, Folke Junior, Chiemseeplätte, Sharpy, Z-Jolle, H-Jolle, M-Jolle, O-Jolle und Pirat. Zu letzteren Gruppe waren immerhin 7 Jollen gemeldet und ich saß im Boot des Titelverteidigers des Vorjahres dieser Gruppe.

HHSC14-CIMG61338s

Hier ein paar Panoramabilder.

Leider waren die Windverhältnisse schwierig. Nach anfänglichen Regen klarte es auf und der Wind lag bei 5-7 Windstärken. Typisch für die Alster waren leider auch die starken Winddreher, so dass alle Boot stark zu kämpfen hatten mit den Bedingungen. Moritz und ich drehten nach einem ersten Probeschlag wieder um in den Hafen und verfolgten die erste Wettfahrt und schließlich auch einzigste Wettfahrt des Tages vom Steg aus. Eine gute Entscheidung, denn nur 28 von 63 Booten gingen ins Rennen.

Bei diesen 28 segelnden Holzbooten gab es dann einige Kenterungen …

.. und leider auch Bruch.

Hier ein paar schöne Bilder von der Regatta (meist Tag 1 vom Steg geschossen). Ein herrlicher Anblick die vielen Holzbooten bei Sonnenschein vor Hamburgs Kulisse zu sehen.

Für die Piraten gab es diesen Wanderpreis. Wir belegten den 2.Platz in der Piraten Gruppe, da wir zur Sicherheit am ersten Tag nicht mitgesegelt waren (ein DNC in der Wertung wirkt sich natürlich nicht gut aus).

HHSC14-CIMG61554s

Anbei noch dieses Video mit ein paar weiteren Impressionen vom ersten Tag. Wie gesagt, 28 von 63 Booten wagten sich bei diesen schwierigen Windverhältnissen auf die Rennbahn.

[update 25.08.2014]

Weitere Berichte im Web findet man auch hier:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trimmschablonen (Alumast)

Neulich war ich Vorschoter bei Moritz. Seinen Holzpirat fährt er mit Alumast. So ein Mast und die Salinge geben ihm natürlich mehr Möglichkeiten zum Trimmen als es bei einem klassischen Holzmast der Fall ist. Um die Biegung seines Mastes im unteren Bereich zu beeinflussen hat er sich unterschiedlich starke Trimmschablonen angefertigt, welche er vor dem Mast einsetzt.

Masttrimm-Schablone-HHSC14-CIMG60724s

Eingesetzt werden sie natürlich bevor die Wanten und das Vorstag durchgesetzt werden.

Veröffentlicht unter Tipps&Tricks | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar
 1 2 3 4 5 6 ... 24 25 >>