65 Jahres Refit

#1
Eigentlich waren es nur zwei bis drei Millimeter, die die mittlere Decksplanke im Bugbereich nachgab, wenn Spannung auf den Vorlieksdraht der Fock kam. Die Spannung habe ich mittels einer Sechsfachtalje erzeugt und musste dann doch feststellen, dass weder die Konstruktion noch die Bauausführung (BJ 1951) geeignet sind solche Lasten aufzunehmen. Wurde früher halt per Hand über die Klampe am Mast nachgesetzt und gut war.
Um nun nicht Gefahr zu laufen, dass mir in der nächsten Saison der Beschlag samt Decksplanke rausreist war eine Befundung notwendig ... und wie das manchmal mit den Befundungen so ist  Undecided  nun ja, jetzt stecke ich mitten drin im 65 Jahre Refit.

Das Deck ist komplett runter, die Decksbalken samt -stringer raus, die Vorstagverstärkung und die Kniee am Spiegel auch, die Schlinge mit der Anbindung an die Decksweger wird folgen.

Nun heißt es Farbe kratzen!!!

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Immer eine Breit ...

Wolfgang

P.S. Mit den Bilder dauert es noch etwas; muss die erstmal auf kleiner 250 beamen.
Zitieren
#1
Eigentlich waren es nur zwei bis drei Millimeter, die die mittlere Decksplanke im Bugbereich nachgab, wenn Spannung auf den Vorlieksdraht der Fock kam. Die Spannung habe ich mittels einer Sechsfachtalje erzeugt und musste dann doch feststellen, dass weder die Konstruktion noch die Bauausführung (BJ 1951) geeignet sind solche Lasten aufzunehmen. Wurde früher halt per Hand über die Klampe am Mast nachgesetzt und gut war.
Um nun nicht Gefahr zu laufen, dass mir in der nächsten Saison der Beschlag samt Decksplanke rausreist war eine Befundung notwendig ... und wie das manchmal mit den Befundungen so ist  Undecided  nun ja, jetzt stecke ich mitten drin im 65 Jahre Refit.

Das Deck ist komplett runter, die Decksbalken samt -stringer raus, die Vorstagverstärkung und die Kniee am Spiegel auch, die Schlinge mit der Anbindung an die Decksweger wird folgen.

Nun heißt es Farbe kratzen!!!

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Immer eine Breit ...

Wolfgang

P.S. Mit den Bilder dauert es noch etwas; muss die erstmal auf kleiner 250 beamen.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
65 Jahres Refit - von G 703 - 16.01.2017, 18:55
RE: 65 Jahres Refit - von MikeD - 17.01.2017, 13:27
RE: 65 Jahres Refit - von Malte - 18.01.2017, 07:58

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  REFIT >> Boot umdrehen segelben 21 23.632 30.06.2019, 20:55
Letzter Beitrag: Eberhard
  Refit Unterwasser und Deck segelben 9 11.511 28.02.2019, 15:55
Letzter Beitrag: Sven Heuer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste