Persenning - Wassersack

#1
zum Beitrag Wassersack

Danke für die story Malte, da haben wir uns sicher alle schon den Kopf drüber zerbrochen ...

Ich beneide immer die Eigner von Joghurtbechern, die ihre Boote festbinden, das Steckschot 'reinmachen, von Bord gehen und schon bei der zweiten A-Schorle sitzen wenn ich dann meinen Piraten endlich zugenäht hab ...

Ich hatte mal 3 Leinen unter dem Rumpf - Vorderkante Achterdeck, Reitbalken, vorderster Punkt Wellenbrecher ... die Leinen wurden mit drei "Sorgeleinen" temporär verlängert, von hinten bzw. vorne unter den Rumpf gezogen und dann (auch temporär) zum Ring geschlossen. Dann die Persenning von hinten abrollen und jeweils die unter dem Rumpf geparkten Leinen mit der Persenning verbinden. Dazu habe ich an jeder Seite drei "Olive Clips" an kurzen Gummistrops an die Persenning genäht.
[Bild: olive-clip-purple-6mm-rwb1032b.png]
Olive Clip 4 - 5mm

Mittlerweile bin ich draufgekommen, daß sowohl die hintere (VK Achterdeck) als auch die vordere (Spitze Wellenbrecher) Leine unnötig sind ... was zählt ist einzig die Leine  beim Reitbalken. Die muß auch nicht recht stramm gezogen sein ... die Persenning darf durchaus ein wenig einfallen ... die Leine verhindert jedenfalls, daß die Persenning soweit einfällt, daß Wasser stehen bleiben kann ... und wenn nicht am Reitbalken, dann nirgendwo! Selbst Sturm von querab drückt die Persenning nicht zum Sack.

Vor Sandsäcken bin ich bis jetzt immer zurückgeschreckt ... die wollen ja dann auch irgendwo gelagert sein während des Segelns, haben zusätzlich Gewicht etc. Ganz früher hatte ich versucht, mit den Paddeln ein "Zelt" zu bauen ... war auch ein ziemlicher Fail ;-)

Das Einleinending ist für mich mittlerweile ein guter Kompromiss aus Funktion und Aufwand. Ich hatte auch mal Gummileinen unter dem Rumpf, die haben sich nicht bewährt und sind auch unnötig ... wie gesagt die Persenning muß ja nicht drum-tight sein ...

Ich kann gerne nächstens ein paar pic's knipsen und 'reinstellen ...

ja und mit der Handbreit wird's jetzt auch bald knapp am Neusiedlersee

Handbreit !!!!!
Mike
Zitieren
#1
zum Beitrag Wassersack

Danke für die story Malte, da haben wir uns sicher alle schon den Kopf drüber zerbrochen ...

Ich beneide immer die Eigner von Joghurtbechern, die ihre Boote festbinden, das Steckschot 'reinmachen, von Bord gehen und schon bei der zweiten A-Schorle sitzen wenn ich dann meinen Piraten endlich zugenäht hab ...

Ich hatte mal 3 Leinen unter dem Rumpf - Vorderkante Achterdeck, Reitbalken, vorderster Punkt Wellenbrecher ... die Leinen wurden mit drei "Sorgeleinen" temporär verlängert, von hinten bzw. vorne unter den Rumpf gezogen und dann (auch temporär) zum Ring geschlossen. Dann die Persenning von hinten abrollen und jeweils die unter dem Rumpf geparkten Leinen mit der Persenning verbinden. Dazu habe ich an jeder Seite drei "Olive Clips" an kurzen Gummistrops an die Persenning genäht.
[Bild: olive-clip-purple-6mm-rwb1032b.png]
Olive Clip 4 - 5mm

Mittlerweile bin ich draufgekommen, daß sowohl die hintere (VK Achterdeck) als auch die vordere (Spitze Wellenbrecher) Leine unnötig sind ... was zählt ist einzig die Leine  beim Reitbalken. Die muß auch nicht recht stramm gezogen sein ... die Persenning darf durchaus ein wenig einfallen ... die Leine verhindert jedenfalls, daß die Persenning soweit einfällt, daß Wasser stehen bleiben kann ... und wenn nicht am Reitbalken, dann nirgendwo! Selbst Sturm von querab drückt die Persenning nicht zum Sack.

Vor Sandsäcken bin ich bis jetzt immer zurückgeschreckt ... die wollen ja dann auch irgendwo gelagert sein während des Segelns, haben zusätzlich Gewicht etc. Ganz früher hatte ich versucht, mit den Paddeln ein "Zelt" zu bauen ... war auch ein ziemlicher Fail ;-)

Das Einleinending ist für mich mittlerweile ein guter Kompromiss aus Funktion und Aufwand. Ich hatte auch mal Gummileinen unter dem Rumpf, die haben sich nicht bewährt und sind auch unnötig ... wie gesagt die Persenning muß ja nicht drum-tight sein ...

Ich kann gerne nächstens ein paar pic's knipsen und 'reinstellen ...

ja und mit der Handbreit wird's jetzt auch bald knapp am Neusiedlersee

Handbreit !!!!!
Mike
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Persenning - Wassersack - von MikeD - 03.08.2017, 11:24
RE: Persenning - Wassersack - von Malte - 03.08.2017, 23:37
RE: Persenning - Wassersack - von ex-2472 - 04.08.2017, 09:06
RE: Persenning - Wassersack - von MikeD - 07.08.2017, 13:11
RE: Persenning - Wassersack - von Malte - 08.08.2017, 07:47
RE: Persenning - Wassersack - von MikeD - 08.08.2017, 08:24

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Persenning Wastl 12 28.213 02.10.2017, 13:56
Letzter Beitrag: MikeD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste