Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 250
» Neuestes Mitglied: Röhrert
» Foren-Themen: 284
» Foren-Beiträge: 1.592

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 92 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 90 Gäste
Bing, Google

Aktive Themen
Winterlager
Forum: Klönschnack
Letzter Beitrag: Matthias U.
28.05.2024, 18:47
» Antworten: 4
» Ansichten: 303
Leinöl entfernen / Püttin...
Forum: Instandhaltung und Restaurierung
Letzter Beitrag: NiklasG
21.05.2024, 22:46
» Antworten: 2
» Ansichten: 340
Holzpirat SUE
Forum: Holzpiraten stellen sich vor
Letzter Beitrag: NiklasG
21.05.2024, 21:21
» Antworten: 3
» Ansichten: 5.737
Segeln um Aerø 2024
Forum: Wandersegeln / Jollenwandern
Letzter Beitrag: SUE
20.05.2024, 18:26
» Antworten: 2
» Ansichten: 289
Mastspur
Forum: Instandhaltung und Restaurierung
Letzter Beitrag: MikeD
08.04.2024, 14:53
» Antworten: 3
» Ansichten: 1.067
Classic Week 2024 - Wande...
Forum: Wandersegeln / Jollenwandern
Letzter Beitrag: Ilex
04.04.2024, 19:56
» Antworten: 16
» Ansichten: 3.031
Beschichtung schwertkaste...
Forum: Instandhaltung und Restaurierung
Letzter Beitrag: steffen
04.04.2024, 11:05
» Antworten: 1
» Ansichten: 306
85 Jahre Pirat
Forum: Klönschnack
Letzter Beitrag: NiklasG
01.04.2024, 21:14
» Antworten: 4
» Ansichten: 1.684
Suche Holzmast
Forum: Suche Boot oder Zubehör
Letzter Beitrag: Joni-P1870
14.03.2024, 13:20
» Antworten: 0
» Ansichten: 210
Mastkeep erneuern (6m)
Forum: Instandhaltung und Restaurierung
Letzter Beitrag: steffen
06.03.2024, 08:18
» Antworten: 2
» Ansichten: 364

  Verkaufe Holzpirat
Geschrieben von: Dany - 07.08.2022, 14:17 - Forum: Verkaufe Boot oder Zubehör - Antworten (4)

Beim Ausräumen einer Lagerhalle habe ich dieses Holzboot entdeckt. Es hat wohl lange kein Wasser mehr gesehen und scheint in einem guten Zustand zu sein. Alles an vorhandenem Zubehör ist auf den Fotos zu sehen. Dann gibt es da noch den Mast (ca.5,70m), Rolltrailer und Persenning. Das Boot ist 5,05 lang und 1,60 m breit. Interessant ist die eingravierte 14, die auch auf dem Großsegel aufgedruckt ist - Vielleicht kann jemand dazu etwas sagen...?
Viele Grüße
Dany



Angehängte Dateien
.pdf   PXL_20220630_111047400.pdf (Größe: 1,14 MB / Downloads: 431)
.pdf   PXL_20220630_110314375.pdf (Größe: 536,15 KB / Downloads: 325)
.pdf   PXL_20220630_111242953.pdf (Größe: 526,75 KB / Downloads: 301)
.pdf   PXL_20220630_105109105.pdf (Größe: 546,34 KB / Downloads: 282)
.pdf   PXL_20220630_105223838.pdf (Größe: 454,04 KB / Downloads: 285)
.pdf   PXL_20220630_105327206.pdf (Größe: 544,64 KB / Downloads: 288)
.pdf   IMG_0707.pdf (Größe: 469,83 KB / Downloads: 284)
.pdf   IMG_0708.pdf (Größe: 421,54 KB / Downloads: 280)
Drucke diesen Beitrag

  angefangene Restauration zu verkaufen
Geschrieben von: HeinB - 28.07.2022, 15:13 - Forum: Verkaufe Boot oder Zubehör - Keine Antworten

Hallo Zusammen,

haben den Piraten vom inneren Lack befreit, 2 -3 Spanten müssen erneuert werden, geschliffen u lackiert.

Das Schöne ist ansonsten ist alles zum Segeln dabei

Holzmast - kleine Reparaturen aber machbar laut Bootsbauer/ Schreiner
Segel und Holzbaum
Rollfock
Böden / Ruder / Holzpaddel / 2 Automatikwesten/ Anker / Fender / Leinen / Kleinteile / Persenning / Strasentrailer m. TÜV  u zugelassen möglich.

gerne für alle Bilder anfragen - sind viele. Matthias mail

Standort 15km südlich von 79 Freiburg



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Drucke diesen Beitrag

  Stolzer Besitzer eines (fast) restaurierten Holzpiraten
Geschrieben von: Zuarin 2022 70 - 20.07.2022, 19:15 - Forum: Holzpiraten stellen sich vor - Antworten (2)

Hallo zusammen,
ich habe mich im zarten Alter von 70 Jahren noch einmal verliebt! In eine ca. 55 Jahre "alte Dame". Sie ist noch gut in Form, sieht gut aus und kann auch länger allein bleiben. Allerdings verlangt sie doch sehr viel Aufmerksamkeit und Beachtung. Das habe ich ihr versprochen! Wir müssen wir uns natürlich erst einmal aneinander gewöhnen!  Heute habe ich meine neue Liebe ( sie heißt ZUARIN ) zum ersten mal nach einer langen Zeit der Restaurierung ( mein Dank gilt hier besonders dem Marineclub Schwerin in Person von Pierre Kuhlmann ) meinen geliebten Holzpiraten ins Wasser gebracht. Und werde nun gemeinsam, Welle für Welle, Böe für Böe, die nächsten Jahre genießen!

Schön wäre es, wenn ich auf diesem Weg den einen oder anderen Rat ( von einem/einer Piratsegler/in )für eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft bekommen könnte.
Meine Segelerfahrungen liegen mehr als 50 Jahren zurück. Mein Segelrevier ist zur Zeit die Bevertalsperre im schönen bergischen Land.
Also wo ist mein "Eheberater/in" mit praktischer Erfahrung und sportlichen Ambitionen???

LG aus dem mediteranen Halver sendet

Rüdiger

Drucke diesen Beitrag

  Pütz
Geschrieben von: Matthias U. - 17.07.2022, 12:40 - Forum: Klönschnack - Antworten (10)

Hallo,
was hat sich bei Euch als Pütz bewährt, wenn man mal kentern sollte? Taugen Fallteimer was? Schafft man es gegen das einströmende Wasser vom Schwertkasten zu ösen?
Viele Grüße Matthias

Drucke diesen Beitrag

  FLAME: Deckreparatur und Ruderkopf
Geschrieben von: MikeD - 15.07.2022, 14:57 - Forum: Instandhaltung und Restaurierung - Antworten (2)

Ich hab mal etwas zusammengestellt über

die Renovierung meines Decks
   
Bericht    Bildstrecke

den Bau meines neuen Ruderkopfes
   
Bericht    Bildstrecke

Drucke diesen Beitrag

  Stöße abdichten
Geschrieben von: NiklasG - 12.07.2022, 20:40 - Forum: Instandhaltung und Restaurierung - Antworten (7)

Hallo Holzpiraten,

bei meiner Restaurierung bröckeln so nach und nach "Sigumastik" und Spachtelmasse, was auch immer aus den Fugen. Dort wo Freibord und Rumpfplanken aufeinandertreffen, was nehmt ihr da zum Abdichten?
Ich habe G4, Epoxi, Sikaflex und Ettan hier. Die Fuge ist 1-3mm breit. 
   

Beste Grüße

Hucky G1023

Drucke diesen Beitrag

  Stolze Besitzerin eines Piraten
Geschrieben von: Binnentussi - 01.07.2022, 11:55 - Forum: Holzpiraten stellen sich vor - Antworten (1)

Hallo zusammen,



auch ich bin nun seit Anfang des Jahres stolze Besitzerin eines Holzpiraten. Die genauen Daten könnt ihr dem beigefügten Messbrief entnehmen.




.pdf   Pirat Messbrief.pdf (Größe: 194,15 KB / Downloads: 181)


.pdf   Pirat Bild 1.pdf (Größe: 145,35 KB / Downloads: 174)



Dann bin ich durch Stöbern im Internet auf Eure Seite gestoßen und habe zur Aufarbeitung schon viele Tipps beherzigt. Leider wird es zeitlich nicht klappen, den Piraten zum Festival in Lychen fertig zu bekommen. Mein Lebensgefährte hat noch ein Dickschiff (Neptun 22), an dem wir auch gearbeitet haben und wie Euch sicherlich nicht unbekannt ist, kommt nach der fertigen Baustelle dann wieder eine neue (Schwert ersetzen). Cry



Da ich aber von Eurer Seite so begeistert war, habe ich den diesjährigen Urlaub in der Nähe von Lychen gebucht, um dann auch mal die Piraten live und in voller Aktion sehen zu können. Vielleicht nimmt mich ja auch mal jemand mit...



Leider hat mein Pirat noch keinen Namen, wurde von den Vorbesitzern allerdings mit dem Spitznamen "Erich" benannt. Das möchte ich nicht weiterführen....



Bei nächster Gelegenheit werden ich noch unter Restauration und Instandhaltung weitere Beiträge und Bilder veröffentlichen und hoffe auf zahlreiche Hilfestellungen bei dem einen oder anderen Problem.



Für heute wünsche ich Euch allen ein schönes, segelreiches Wochenende!



Birgit

Drucke diesen Beitrag

  Suche Straßentrailer
Geschrieben von: jd1713 - 03.06.2022, 12:04 - Forum: Suche Boot oder Zubehör - Keine Antworten

Moin zusammen!
ich habe einen alten Holzpirat von A&R.
Leider fehlt mir ein Straßentrailer dazu.

Falls jemand einen über hat würde ich mich über Angebote sehr freuen.

Viele Grüße
Jan

Drucke diesen Beitrag

  Wie ist dein Zustand Holzpirat
Geschrieben von: Fritz77 - 22.05.2022, 13:58 - Forum: Instandhaltung und Restaurierung - Antworten (3)

Hallo liebe Piraten Community!

Möchte mir in den nächsten Tagen einen alten Holzpirat aus den 50er Jahren anschauen und evtl. kaufen.

Bin mir aber etwas unsicher, was mich als evtl. zukünftigen Besitzer eines Piraten erwartet. Schaffe ich die Restauration?

Habe zwar mal Schreiner gelernt, aber durch mein anschließendes Studium andere Berufliche Wege eingeschlagen. 

Leichtere Holzarbeiten sowie Schleifen und lackieren bekomme ich hin. Doch Planken, Steven oder das Kielschwein austauschen traue ich mir dann eher nicht zu. Auch wegen fehlender Werkstatt/Garage. Kann auch nicht sagen ob das bei dem Piraten meiner Wahl überhaupt nötig ist. Er ist halt schon sehr alt und wurde schon lange nicht mehr gesegelt. Wenn es jemanden interessiert, kann ich ja nach der Besichtigung berichten. 

Habe hier im Forum schon fleißig die Beiträge gelesen und einiges gelernt. 

Ich werde auf folgendes bei der Besichtigung achten:

1.) Nach rotte Stellen suchen. 
2.) Mal am Schwertkasten wackeln. 
3.) Schauen wie weit die Plankenstöße  auseinanderliegen. 
4.) Beim Holzmast schauen ob die Nut noch in Ordnung ist. 
5.) Ist Segel, Beschläge, Ruder, Schwert in Ordnung. 

Doch wie sieht es mit der Beschaffung von Ersatzteilen aus? Wo bekommt man diese? 

Ich möchte ungern das der Pirat als Blumenkübel vor einem Hotel oder Gaststätte endet. 

Daher hoffe ich hier im Forum Unterstützung in Form von Tipps zu erhalten. Oder vielleicht einen Adresse von einem guten Bootsbauer, falls ich die Restaurierung nicht schaffen sollte. 

Vielleicht trifft man sich in Zukunft auch mal auf einem Piraten Festival.

Herzliche Grüße Fritz

Drucke diesen Beitrag

  E-bay, tolles Angebot
Geschrieben von: Wastl - 11.05.2022, 20:36 - Forum: Klönschnack - Antworten (2)

Sowas gibts nicht alle Tage :
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...-211-13512

Drucke diesen Beitrag