Shopping – ein neues Segel

Lukas hat sich ein neues Großsegel geleistet (ein Dacron-Segeltuch von Polyant Dimension). Da bin ich ganz neidisch drauf, denn wann kauft man sich schon mal neue Segel? Das ist meistens ein größerer Invest.

Bilder-neues-Segel-025

Lukas hat das Segel aber hier zu einem erstaunlich guten Preis bekommen – ca. 340 EUR (inkl. Segelnummer, ein Fenster, Segellatten und Segelsack). Ein sehr attraktiver Preis.

Natürlich konnte Lukas vor Freude es nicht abwarten das Segel gleich zu testen. Da war auch regnerisches Wetter irgendwie egal 😉

Bilder-Piratenausflug-neues-Segel-009 Bilder-Piratenausflug-neues-Segel-018

Hier habe ich mal einen Tipp zum Lagern von Segeln geschrieben mit KD-Rohren.

2 Gedanken zu „Shopping – ein neues Segel

  1. 340,-€ ist ein super Kurs für ein Piraten Groß. Bei Clown Sails kostet das 799,-€
    Mich würde mal die Verarbeitungsqualität, Maßhaltigkeit etc. interessieren.
    Zumindest Nummer und Klassenzeichen sind auf den ersten Blick nicht nach Klassenvorschrift ausgeführt. Wenn einem das egal ist.. ok. Und für kleines Budget auch total in Ordnung.
    Aber jeder lokale Segenmacher wird total begeistert sein, wenn er an solchen Segeln Reparaturen machen darf..
    Ich persönlich würde lieber den Segelmacher vor Ort unterstützen wollen, aber das kann ja jeder halten wie er will.
    Grüße Moritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.