Grüße von der Schlei

Moin moin,

eine herrlicher Morgen hier in Olpenitz. Im Hintergrund erkennt man Schleimünde.



Wir holen jetzt die Trailer hierher nach aus Missunde. Heute Nachmittag segeln wir dann bei Westwind das Revier ab und am Abend slippen wir die Jollen raus für die Fahrt morgen nach Strande.

5 Gedanken zu „Grüße von der Schlei

  1. Also ich glaube, dieses Format sollten wir unbedingt beibehalten, das hat schon ziemlich eingeschlagen – newahr?

    Das Revier war super, wir hatten endlich mal Zeit und Gelegenheit, auch praktische Erfahrungen am Wasser auszutauschen, und und und …

    Zeitliche Trennung wäre allerdings für mich ein bissi problematisch (Logistik) … also bitte wohlwollend andenken, das Wandern und das HPF in einem Stück abzuhalten.

    Wann kommt mal wer zu mir an den Neusiedlersee ?????

  2. Moin zusammen,
    ich freue mich sehr über diese Rückmeldungen, schließlich wollte ich euch alle von unterwegs auf dem Laufenden halten.

    Wandersegeln mit mehreren Jollen war wirklich ein ganz tolles Erlebnis. Ich kann euch nur ermutigen nächstes Jahr mitzukommen, denn wir planen wieder so einen Törn. Im Moment schwebt uns ein verlängertes Wochende bei Berlin vor, zeitlich getrennt vom Holzpiratenfestival.

    Ich hoffe ihr seid dann dabei 🙂
    Viele Grüße und Handbreit
    Malte

  3. Tja, da wäre man gerne dabei gewesen! 😐
    Aber ich freue mich auf das Festival mit euch am Wochenende! Gebt Rasmus noch n guten Schluck, damit er uns gnädig sein wird! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.