Breitere Hängerauflage = schonenderer Bootstransport

Der Pirat wird bei den aktuellen Bootsanhängern meistens auf zwei Rumpfauflagen gelagert, welche mit einem Gummiprofil „gepolstert“ sind. Wer seinen Holzpiraten an diesen Punkten die Belastung auf das empfindliche Holz etwas reduzieren möchte, muss die Auflage verbreitern. Hier ein Beispiel eines größeren Gummiprofils mit entsprechender Bezugsquelle dieser Meterware.

BreiteBootsauflage2_1024px

Hier der Vergleich zu dem Standard-Gummiprofil, welches an meinem Harbeck S450 Bootstrailer verwendet wird.
BreiteBootsauflage1_1024px

Wem das nicht reicht kann den Druck auf den Rumpf noch weiter reduzieren, um den Rumpf noch schonender zu transportieren. Hier ist oft diese Variante mit selbstlaminierterten Auflagen zu beobachten (hier bei einem GFK-Piraten, ebenfalls auf Harbeck S450 Sliptrailer).

CIMG47016_BreiteBootsauflage_1024px

Hier eine schöne breite Auflage auf einem Harbeck S350 Sliptrailer.

BreiteBootsauflage-CIMG47012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.