Lenzer – Bodenbrettluke zur Kontrolle

Auf dem Holzpiraten Stänker G950 von Familie Seifert habe ich dieses schöne Detail gesehen. Zur Bedienung und Kontrolle des Selbstlenzers, kann eine kleine Luke im Bodenbrett geöffnet werden. Mittels des Lenzers wird so überkommendes Wasser aus dem Boot befördert durch den Unterdruck, der während der Fahrt entsteht.

CIMG46731-Lenzer-Kontrollklappe

CIMG46732-Lenzer-Kontrollklappe

CIMG46733-Lenzer-Kontrollklappe

CIMG46734-Lenzer-Kontrollklappe

Mein Holzpirat G451 Störtebeker hatte an selbiger Stelle auch einen solchen Lenzer gehabt. Als mögliche Quelle von Undichtigkeiten am tiefsten Punkt des Rumpfes habe ich diesen jedoch ausgebaut. Die Holzplanke war zudem durch stehendes Wasser sichtlich geschädigt und statt 10 mm nur noch ca. 5 mm stark nach dem Wegschleifen des beschädigten Holzes.

G22-restaurierung-holzpirat-g451-37a-Lenzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.