Eigentlich wolltest du nur Fotos machen

… für deine eigene Restaurierung. Du fährst zum Holzpiratenfestival und … auf einmal segelst Du sogar mit! Was für ein tolles Erlebnis! :-)

Sven-ohne-Boot_IGP0614

Genau so ist es Sven aus Hamburg ergangen (oben als Vorschoter). Lest selbst seinen Kommentar. Es hat ihm so gut gefallen, dass er nun ein Ziel hat: beim nächsten Holzpiratenfestival mit dabei zu sein! Freut mich das es dir so gefallen hat, Sven :-) . Alles Gute für deine Arbeiten am Boot!

Hallo an alle Piraten! Da ich ganz unverhofft am Samstag an den Regattan, auf der Aurum G2062 von Jürgen, teilnehmen könnte. Hatte ich endlich die Gelegenheit ein ganzes Rudel von Piratenjollen Live in Aktion zu sehen. An dieser Stelle ein Riesen Dankeschön an Jürgen, ein perfekter Tag!!! Eigentlich wollte ich nur einige Fotos schießen und mir Infos zu den Restaurierungen der Boote einholen um diese am eigenen Boot umzusetzen. Das es zu einem perfekten Segeltag auf dem Wasser wird damit habe ich nicht gerechnet. Vor Aufregung habe ich dann auch nicht ein Foto geschossen 😂 Nicht so schlimm. Leider habe ich diesen Tag dann doch etwas zu schnell abbrechen müssen, da ich am Abend von meiner Familie dringend zurück erwartet worde. Somit habe ich es versäumt Telefonnummern oder ähnliches auszutauschen. Dieses wird selbstverständlich nachgeholt. Jetzt werde ich mich noch stärker in die Restauration meines Bootes vertiefen, um den Termin für das Festival 2016 zu schaffen. In diesem Sinne “ bis zum nächsten Jahr “ G 2544 Bootswerft Fricke Baujahr April 1965 Gruß von der Alster an alle⛵️

Ein toller Segeltag

Wieder im Hafen nach vier Wettfahrten.

image

image

Der Tag fing bewölkt an, aber nach der ersten Hälfte kam die Sonne durch mit 25 Grad. Fantastisches Segel Wetter mit einem schönen Wind um die drei Windstärken. Schöne Bilder habe ich gemacht bis der Akku leer war. Diese Fotos werde ich schon bald online stellen, ein Video ist auch geplant.

Nun aber steht noch das „Meer in Flammen“ auf dem Programm. Wir sind gespannt.

Restaurierungs Präsentation

Lukas, 14 Jahre alt, hat uns allen per Beamer von seinen Restaurierungsarbeiten eben erzählt. Wir erwachsenen Piratensegler haben nur so gestaunt über seine großartigen,  handwerklichen Fertigkeiten und erst recht über seinen Durchhaltewillen. Hut ab!

image

image

In 4 Wochen treffen sich die Holzpiraten wieder :-)

Ich freue mich schon sehr. Schon bald setzen sich in ganz Deutschland (und 1x aus Österreich) wieder einige Autos mit Bootstrailer und einem Holzpiraten drauf in Bewegung, um sich zu treffen auf dem Holzpiratenfestival. Viele von Euch kenne ich nun schon viele Jahre und es ist quasi eine Familie, eine Seglerfamilie, die da zusammen kommt. Das wird wieder ein schönes Wochenende.