Christoph stellt auf der boot Düsseldorf aus

Hallo zusammen,

viele von euch Holzpiratenfestival Teilnehmern erinnert euch bestimmt an Christoph Schiermeyer. Er stellt gerade jetzt seinen Holzpiraten Aurora G 1930 dort aus. Sein Boot hat er von einem ehemaligen HPF-Teilnehmer (2004, 2007) gekauft (damals noch Bärbel G 1930 – siehe auch in diesem Video). Bei seiner Restaurierung berichtete er von seinem „Bootbrot“ damals 🙂

Nun, seht selbst wie schön es auf der boot 2018 in Düsseldorf ist. Er ist zu Gast beim Classic Forum, welches Bernd Klabunde gegründet hat und seit Jahren auf der boot Düsseldorf organisiert. Wir waren bei ihm schon mehrfach zu Gast.

Bernd hat übrigens seinerzeit das Holzpiratenfestival mit mir zusammen gegründet im Jahr 2003. Er ging jedoch eigene Wege nach den ersten Jahren mit dem neuen Ziel: Aufbau einer deutschen Museumswerft.

Vielen Dank, Christoph, für die Fotos – ich wäre gerne dabei!

Danke für die Erwähnung und das Lob!!! 🙂 🙂 🙂

Ein Holzpirat auf der boot 2013 in Düsseldorf

Anlässlich des 75.Geburtstages der Pirat Segeljolle von Carl Martens war auf dem Messestand des Projektes „Deutsche Museumswerft“ ein A&R Holzpirat von 1954 ausgestellt. Wir hatten hierzu auch im Blog zur Teilnahme aufgerufen.

boot2013-holzpirat-P1060967-640px

Wie schon die Jahre zuvor hatten Besucher die Gelegenheit sich ausführlich zu zahlreichen Themen der maritimen Geschichte zu informieren. Kern der Ausstellung ist das interessante Museumsprojekt, welches Bernd Klabunde (Mitgründer vom Holzpiratenfestival, seit 2005 jedoch nicht mehr aktiv dabei) federführend mit großer Energie und Aufwand vorantreibt.

boot2013-holzpirat-IMG_1833-640px

Auch wir vom Holzpiratenfestival hatten schon 2005 bis 2007 die Ehre beim Förderverein Deutsche Museumswerft e.V. mit auf der boot in Düsseldorf zu sein, wie man hier sehen kann.

Nun ein paar Detailfotos zu dem ausgestellten Holzpiraten, welcher mit einem geliehen, original alten Baumwollsegel zu sehen ist (erkennbar an den vielen schmalen Tuchbahnen).

Holzpirat fristet Dasein als Ausstellungstück

Traurig, dass ein schön restaurierter Holzpirat nicht segelt, sondern ein Ausstellungsstück einer Bootswerft ist.

Diesen sehr schön hergerichteten Holzpirat von A&R hat die Bootswerft Baumgart schon länger. Das erste Mal habe ich ihn als Ausstellungsstück dieser Werft auf der boot Düsseldorf 2005 oder 2006  bewundert.  Da wir selber auf der boot Düsseldorf drei Jahre lang vertreten waren, kann ich mich gut daran erinnern.

Auch wenn es sich unten um ein Werbevideo für die Bootswerft handelt verlinke ich darauf. Für den ein oder anderen Eigner mag es eine mögliche Adresse zur Rettung seines Holzpiraten sein.

Wer sich nicht die ganze Werftführung ansehen will, spult auf 11:05 Minuten vor – dort taucht der Holzpirat auf.

Auf der Internetseite der Bootswerft gibt es auch noch ein Foto des Holzpiraten von der Seite.

Holzpirat für boot 2013 in Düsseldorf gesucht!

Auf der boot 2013 in Düsseldorf wird es anläßlich des 75-jährigen Jubiläums der Pirat Segeljolle eine Ausstellung von drei Piraten geben. Ein neuer GFK-Pirat, ein Holzpirat von 1960 und ganz alter Holzpirat (1938 – 194?). Wir suchen nun noch den dritten Piraten, der möglichst alt sein sollte – ein Toppflegezustand wird nicht erwartet! Wer hat einen bzw. kennt einen – bitte melden!