Regatta Tipp – Flaggensignale Aufkleber

„Ach, das ist ja ein toller Tipp!“ sagte Matthias zu mir und fotografierte meine Pütz. Recht hat er eigentlich, hatte ich gar nicht dran gedacht, noch jemals hier gepostet.

regatta-flaggensignale-cimg77202

Jeder Regattasegler hat irgendwo an Bord diesen typischen, großen Aufkleber, aber wohin mit dem Ungetüm auf einem kleinen Holzboot? Ich brachte es seinerzeit nicht über mich das schöne Holz damit zu verdecken und entschied mich für die Pütz, die ich auch bei einer Regatta ständig griffbereit im Heck liegen habe.

Wo man den Aufkleber herbekommt weiß ich gar nicht. Ich habe ein paar Dickschiffregatten mitgemacht und da war so etwas als Werbegeschenk oft dabei. Auf Bootsmessen liegen die auch oftmals rum, also bei Gelegenheit zugreifen.

Ich habe das Ding also außen an meiner Pütz und somit wieder einen Tipp mehr für die Tipps & Tricks Sammlung 🙂

Wasser lenzen – klassisch oder modern

Ein bißchen Wasser in einer Holzjolle ist normal, hier reicht oft ein großer Schwamm. Größere Mengen Wasser außenbords zu befördern kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Der Klassiker ist mit Pütz und Ösfaß. Eine moderne Variante ist eine Lenzpumpe. Auf einem Holzpiraten ist eine Pumpe zwar untypisch, aber dafür praktisch. Seht euch das im Video an.