Holzpirat Modell von Lothar Ahrens

Vor über einem Jahr schon hat sich Lothar Ahrens bei mir gemeldet. Er hatte mit dem Bau eines Modells eines Holzpiraten begonnen. Nun ist es fertig und sogar ein Video haben wir. Er hat sein Modell bei Kuhlmann gekauft. Dies ist das erste Modell der Firma Kuhlmann (hier vorstellt), welches ich nun fertig und sogar segeln sehe. Sehr schön!

(größere Ansicht direkt auf Vimeo)

Lothar Ahrens erlernte vor etwa 50 Jahren in Arendsee auf einem Holzpiraten das Segeln.
Nach dem Bau von verschiedenen Segelbooten (M+E-Boot, 2+3-Master, als letztes das SSS „WILHELM PIECK“ heute „GREIF“) sollte es ein Pirat werden. Da kam der Bausatz von Kuhlmann gerade recht (1m Länge = Maßstab 1:5). Sein Bausatz war einer der Ersten und darum gab es noch keine Bauanleitung, es ist dennoch ein Segelboot geworden.

Der Bauablauf geht aus den Bildern unten hervor. Schwierigkeiten gab es beim Bug und beim Deck. Ob es an Lothar lag oder am gelieferten Material, egal Herr Kuhlmann half sofort mit entsprechenden Mahagonibrettchen aus.

Zum Segeln reicht das normale Schwert nicht aus – kein Gegengewicht einer Crew. Es wurde verlängert und mit 800 Gramm Blei beschwert. Ohne den Bausatz hätte der Bau erheblich länger gedauert, so Lothar nach eigener Aussage.

Mein Dank geht an Lothar für die vielen Bilder und das Videorohmaterial. Viel Spaß beim Segeln im Kleinen 🙂

Lothar-Pirat-Modell-DSC01153

Baubericht – Holzpirat als RC-Modell

Ich möchte heute den tollen Baubericht von Peter Luhmann vorstellen, der inspiriert durch diese Website angefangen hat ein Holzpirat RC-Modell im Maßstab 1:6 zu bauen.

pluh99-Modell-Gerippe01_klein2

pluh99-Modell-Plicht_mit-Paddel_klein

Hier weiterlesen ..

Wer sich den Baubericht eines richtigen Holzpiraten ansehen möchte, dem empfehle ich diesen ausführlichen Bericht von Rolf Bertschinger.

Holzpirat als RC-Modell

Neulich bekam ich einen Anruf eines professionellen Modellbauers, der den Holzpiraten zukünftig anbieten möchte. Die Baupläne der Piraten Jolle, die ich hier zur Verfügung stelle, werden ihm eine sehr gute Grundlage für sein Vorhaben sein.

Dann fiel mir ein, dass zum Holzpiratenfestival 2007 ein Teilnehmer neben seinen Piraten auch mit einer Miniaturausgabe seines Holzpiraten, ein RC-Modell (ein Eigenbau) gekommen war:

Bei der Ausstellung aller Holzpiraten auf der Wiese der Jugendherberge Mardorf war das Segelmodell leicht zu übersehen gewesen zwischen all den großen Segeljollen.

Sehen Sie weitere Detailansichten unten, wie toll dieses Modell gebaut wurde. Ich würde mich freuen, wenn es bald ein solches Segelmodell zu kaufen gäbe. Sollte das wahr werden, werde ich hier weiter berichten.