Wandersegeln auf der Schlei

Südlich von Flensburg erstreckt sich ein ca. 40 km langer Meeresarm in Deutschland – die Schlei. Ein schönes, geschütztes Segelrevier welches hervorragend geeignet ist für das Segeln mit Jollen.

Im Sommer 2006 begannen Gunnar und ich mit unserer Segeltour ganz am Ende landeinwärts in Schleswig. Wir slippten mitten im Ort (hier) und beluden unseren Holzpiraten mit Proviant, Schlafsäcken, Isomatten und Zelt. Anschließend segelten wir …. –> hier weiterlesen.

Lob von Ehrenrat der Klassenvereinigung

Fundsache zur 75-Jahre Pirat Jubiläumsregatta, zu der ich schon mehrfach hier berichtete.

Hier ein Auszug aus dem Reisebericht von Carsten Jansen (Ehrenrat der Klassenvereinigung) :

Es war auch toll endlich einmal einen Teil der Holzbootcrew persönlich kennenzulernen. Denn die Truppe um Malte Storn leistet auch sehr viel Gutes für die Klasse und es zeugt von großer Liebe zum und für den Piraten, wenn man sich die nicht so pflegeleichten Boote anschaut oder wenn man die Restaurierungen auf der tollen WEB-Site: holzpirat.org anschaut. Hut ab vor eurer Leistung, die auch hilft der Klasse Ewigkeitscharakter zu verleihen.

Quelle: Wassersport-Verein-Güstrow 1928 e.V., siehe vollständigen Artikel hier.

G48-CIMG46944-75-Jahre-Pirat-1024px

v.li.: Carsten Jansen (Ehrenrat der Piraten Klassenvereinigung) und Malte Storn (Festival der Holzpiraten)

Eigenes Video von der Jubiläumsregatta in Berlin

Mit vielen Bildern hatte ich ja schon von der 75 Jahre Pirat Jubiläumsregatta in Berlin berichtet. Nun reiche ich ein 5 Minuten Video nach, welches ich jetzt fertig geschnitten habe. Da ich während des Segelns aus der Hand gefilmt habe, sind leider ein paar Wackler enthalten, aber man bekommt einen schönen Eindruck von der Veranstaltung. Viel Spaß beim Ansehen.

Weitere Videos gibt es hier:

Aqua TV (www.aqua-tv.de),  Video von Horst Kaufmann (Youtube)Video von Murat Suntay (Youtube)

Wandersegeln in Venedig

Hier überrascht uns Guido Wotzka wieder mit einer unglaublichen Segeltour in einem Holzpiraten(!!!). Als Guido diesen Törn per Beamer unseren Festivalteilnehmern präsentierte, gingen vor Staunen sämtliche Unterkiefer runter. So mancher „Salzbuckel“ unter den Seglern konnte schlicht nur seinen Hut ziehen.

Sensationeller Wandersegeltörn, Guido! Le chapeau – Hut ab!

Hier geht es zur ganzen Geschichte weiter …

Wandersegeln auf der Müritz

Auf der neuen Wandersegeln Seite hatte ich dazu aufgerufen mir doch eigene Reiseberichte zuzusenden. Diesem Aufruf sind Christina und Jochen Haefke gefolgt und haben mir von Ihren Müritz Törn geschrieben. Wie man an den Bildern sehen kann,  ist die Müritz auf jeden Fall einen Segelurlaub im Holzpiraten wert.  Vielen Dank an Euch :)