Holzpirat im TV-Spielfilm (VI)

Die letzten TV-Tipps in denen Holzpiraten im Fernsehen auftauchen sind schon etwas her (zuletzt 2015). Umso mehr freue ich mich, wenn ein aufmerksames Forumsmitglied uns darauf aufmerksam macht (hier im Forum). Vielen Dank, Wastl!

Also, aktuell noch bis 8.September in der Mediathek von 3sat ist der Film mit Thomas Heinze hier abrufbar: ein Holzpirat als Restaurierungsprojekt in der Scheune (Minute 29:10) und erstmals das Segelmodell von Krick (Minute 15:10). Letztere haben sich vor Jahren die Baupläne hier auf der Seite geschnappt und bieten den Bausatz hier an.

Würde mich ja interessieren, wer seinen Piraten hier zur Verfügung gestellt hat – bitte melden.

Wandersegeln 2019 – Müritz

Für Kurzentschlossene: einige Holzpiraten treffen sich dieses Wochende zum gemeinsamen Wandersegeln auf der Müritz um anschließend weiter Richtung Hannover zum Festival der Holzpiraten zu fahren. Vielleicht können wir unterwegs schon ein paar Fotos oder einen Reisebericht lesen. Hier baue ich auf Mike aus Österreich (auf seiner Wanderboot Seite) . Das Wetter ist jedenfalls warm vorhergesagt für die kommende Woche.

Hier und hier im Forum tauschen sie sich aus. Treffpunkt ist Sitow am Westufer.

Sietow ist ein guter Startpunkt an der Müritz. 2012 waren Carsten, Gunnar und ich auch auch schon mal dort, aber diese Geschichte wartet noch von mir geschrieben zu werden 😉

Ich wünsche eine schöne Tour !!!

Handschuhfach

Nein, ich habe nicht reingesehen und Handschuhe lagen sicherlich auch nicht drin, aber so ein kleine Schublade für Kleinigkeiten die nicht in der Bilge unter den Bodenbrettern verschwinden sollen ist an sich auch ganz pfiffig, daher dies hier als kleiner Tipp für eure Jollen.

Endlich! In 4 Wochen treffen wir uns :-)

Ich grüße Euch, Holzpiraten!

Ich freue mich schon so sehr Euch alle wieder zu sehen. Über eine Sache bin ich dieses Jahr überrascht – nur ein einziges, neues Boot hat bislang gemeldet. Meistens sind es etwa 1/4 neue Leute für mich. Manche kamen nie wieder – ganz normal – aber in den letzten Jahren hat es mehr „Wiederholungstäter“ gegeben, so dass wir nun fast vollständig im bekannten Kreis uns treffen. Das ist wirklich schön und freut mich sehr, euch Freunde wieder zu sehen. Ich bin gespannt wie es Euch persönlich geht, was passiert ist in letzter Zeit und möchte gerne mit Euch gemeinsam anstoßen auf viele weitere schöne Seglertreffen die nächsten Jahre auf dem Holzpiratenfestival!

Frage in eigener Sache: hat jemand ein Plätzchen frei für mich als Vorschoter? Mein Kahn bedarf einer Reparatur, die ich nicht fertig bekommen werde, und ich überlege das Boot nicht mitzunehmen.