Hängerkupplung einfetten

Der Holzpirat läßt sich ja prima mit dem Trailer transportieren. Mit gut 400 kg ist das Gepann für jedes Auto recht leicht zu ziehen und fällt ungebremst aus. Dies reduziert die Teile, die gewartet werden müssen (und die Probleme beim TÜV machen könnten).

Bei der Hängerkupplung fette ich regelmäßig den Kugelkopf ein, aber auch die Aufnahme in die Halterung am Fahrzeug. Hierzu verwende ich ein Fett, welches ich vor vielen Jahren beim Ausrüster meines Vertrauens erworben habe.

On the road again … das HPF17 startet

Jaaaa, es geht wieder los zum Holzpiratenfestival! 🙂

Mit meinem Holzpiraten im Schlepptau spule ich wieder die Kilometer ab auf der Autobahn. Der flache Anhänger bietet kaum Windwiderstand und liegt gut in der Spur. So ähnlich sieht es bei den über 20 anderen Jollen wohl jetzt auch aus. Ich freue mich euch alle zu sehen!!!

Neuer Gartenschlauch als Scheuerschutz

Ich habe mal den Scheuerschutz meines Bootsanhängers dieses Jahr erneuert. Nach über zehn Jahren waren dieser verdreckt, angeschimmelt und unansehnlich geworden. gartenschlauch-78261

Es wurde Zeit für eine kleine Erneuerung, also ab in den Baumarkt.

gartenschlauch-1

Bei mir passt ein 1 Zoll (25mm) dicker Gartenschlauch, den man gut auch als Meterware bekommen kann. Ein Meter Länge reichte mir für drei Auflagen (Bug, Mast vorne und hinten) und so geht es zunächst ran die V-Halterung am Bug zu ersetzen. Weiterlesen

Sehr breite Hängerauflage

Neulich am Seeufer ist mir diese breite Hängerauflage über den Weg gelaufen. Hier hat jemand seinen Harbeck S450 Bootsanhänger mit einer auflaminierten Auflagefläche und Teppich selbst modifiziert.

Das Gewicht der Segeljolle verteilt sich so natürlich sehr schön und schont das Boot beim Transport auf der Straße.

Breite-HaengerAuflage-HarbeckS450-20140908-1

Breite-Haengerauflage-HarbeckS450-20140908-2