Alte DDR-Beschläge

2007 hat mir ein Teilnehmer ein paar Beschläge mitgebracht als Muster für „typische Beschläge aus der DDR“. Ob dieses Beispiele wirklich oft vorkamen, kann ich nicht beurteilen, ich würde aber gerne hier weitere Muster zeigen wollen. Ebenso wird es im Westen ebenso ähnliche Beschläge gegeben haben.




Mein Dank geht an Gerd-Christian Siegner (Lynkeus G1727) der seinerzeit mit viel Begeisterung zweimal aus Bayern den langen Weg zum Holzpiraten Festival fand und nun aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr segeln kann. Ebenso hat er uns ein schönes altes Bauwollsegel zur Verfügung gestellt, welches wir auf der boot Messe in Düsseldorf verwendeten (siehe auf dieser Seite ganz unten).

Wer zu alten Segelbeschlägen der Holzpiraten weitere Bilder und/oder Hintergrundwissen zur Veröffentlichung hier beisteuern kann, bitte ich sich bei mir zu melden via

Email an:

 

Holzpiraten Restaurierung in Berlin

Moin zusammen,
neulich erhielt ich folgende nette Nachricht eines anderen Holzpiraten. Schaut mal rein, sehr schön gemacht! Ich hoffe wir treffen uns mal irgendwann persönlich.

Hallo Piraten,
ich wollte nur mal die Gelegenheit nutzen, um Euch für die Piratenseite zu danken.
Ich schau immer wieder gerne mal vorbei. Mit meinem Holzpiraten habe ich es noch nicht zu eurem Treffen geschafft, aber irgendwann klappt es bestimmt mal. Mein Pirat „Piet“ ist BJ 1956 (VEB Yachtwerft Friedrichshagen). Danke vor allem für die Detailaufnahmen. Die habe ich mir schon manchmal beim Arbeiten am Boot gewünscht.
Über die Restaurierung meines Bootes habe ich ein kleines Video ins Netz gestell.

Viele Grüße aus Berlin
Nico