Spritztour auf dem Rhein

Kurz vor Düsseldorf hat Christoph einen kurzen Segeltörn auf dem Rhein gestartet. Unterwegs hat er seinen Außenborder gleich mal getestet. Mit 3,5 PS dürfte auch die maximale Motorisierung bei der Pirat Segeljolle erreicht sein. Wozu man den Wellenbrecher gebrauchen kann läßt sich auch schön erahnen, wenn der Bug voll eintaucht.

christoph-aurora-rhein4 christoph-aurora-rhein7 christoph-aurora-rhein8

Danke Christoph, für die Zusendung!

Die Segeltour mit GPS tracken

Mike Dauda hat sich gemeldet bei mir mit dieser Rezession:

Screenshot Google Maps:Screenshot-20150630_013315

Hallo Piraten,

zu Beginn der Saison habe ich mich gefragt, ob und wie ich mein iPhone 4 zur „Navigation“ und zum Dokumentieren meiner Segelausflüge verwenden kann. Gefordert waren folgende Eigenschaften:

  • Verwendung des eingebauten GPS – Empfängers
  • unabhängig vom Telefonnetz
  • Aufzeichnung der zurückgelegten Wegstrecke
  • Definieren von Wegpunkten
  • Anzeige von Richtung und Entfernung zum gewählten Wegpunkt
  • Export der aufgezeichneten Wegstrecken

Nach einigem Suchen bin ich auf die App EasyTrails von Zirak gestoßen. Ich habe sie nun seit ca. zwei Monaten im Einsatz und möchte Euch heute über meine Erfahrungen damit berichten.

Zusammenfassung
Nachdem ich mich einen Tag in der Stadt mit der kostenlosen LITE Version gespielt habe, die doch erhebliche Einschränkungen aufweist (nur eine Tour speicherbar, maximal 30 Minuten, nicht bearbeitbar, nicht exportierbar), aber die Funktionen der Vollversion durchaus „erahnen“ lässt, habe ich die Vollversion im Apple AppStore um 3.99 Euro gekauft.

+++ Positiv zu bemerken ist, daß meine Anforderungen durch diese App sehr gut abgedeckt sind. Die Eingabe und Auswahl von Wegpunkten, das Aufzeichnen von Wegstrecken erfolgt mit wenigen tips, beim Datenexport werden die Formate GPX, KMZ und CVS an SMS, Email, Facebook und Twitter unterstützt.

— Auf der negativen Seite ist zu bemerken, daß generell die GPS Funktion relativ viel Strom aus dem Akku des Handys zieht. Ich habe die Aufzeichnungsdichte verringert, aber nach einem Segeltag mit sechs Stunden Aufzeichnung ist die Akkuladung auf 10% abgefallen. Bei längeren Touren empfiehlt sich also die Mitnahme eines Akku Extenders.

— Negativ ist auch, daß es diese durchaus gelungene App nur für das iPhone / iPad gibt, nicht aber für Android – Plattformen.

Hier sind drei Muster meiner aufgezeichneten Segeltouren auf Google Maps.

Flottillensegeln mit Holzpiraten – Lust dabei zu sein?

Gunnar und ich haben schon viele schöne Segeltörns gemeinsam erlebt. Wir „passen“ einfach sehr gut zusammen beim Segeln, wenn wir längere Zeit auf engen Raum sind und mit dem geringen Komfort des Jollenwandersegelns miteinander auskommen müssen.

Holzpiratflottille-mit-Malte-und-Gunnar

Holzpiratflottille mit Malte und Gunnar (v.li.)

Wir haben uns vor einigen Jahren vorgenommen jährlich gemeinsam im Holzpiraten für etwa eine Woche auf Segeltour zu gehen. Morgens nicht zu wissen wo man Abends anlegt und sein Zelt aufschlägt, was man am Tag erlebt, hat einfach einen großen Reiz neben den tollen Erlebnissen in der freien Natur.

2012 hatten wir dann die Idee, die Erlebnisse mit anderen Holzpiratenseglern zu teilen und haben spontan auf dieser Homepage nachfragt, ob jemand mitsegelt in Mecklenburg-Vorpommern (Ziel Rügen und seine Binnengewässer). Carsten meldete sich und stieß mit seinem Holzpiraten zu uns. Fünf Tage in Mecklemburg-Vorpommern wurden trotz regnerischen Wetters eine tolle Mini-Flottillen-Erfahrung. Das wollen wir wiederholen!

Da es unmöglich ist unter vielen Leuten einen gemeinsamen Termin und Segelrevier abzustimmen, gehen wir einfach wie folgt vor: Gunnar und ich planen für uns selbst den Wandersegeltörn und fragen dann per Email in dem Kreis der Interessierten nach, ob jemand zu dem Zeitpunkt und dem Revier mit dabei sein möchte. Wenn es mit anderen Holzpiraten klappt ist das prima, wenn nicht, dann vielleicht im darauffolgenden Jahr!

Wer also grundsätzlich Interesse hat mit seinem Holzpiraten mit uns zu segeln, bitte ich sich hier zu melden:

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Wanderfahrt bei Berlin

Hallo Holzpiraten,
neulich erreichte mich eine Email von Nico aus Berlin mit einem Link zu einem wunderschönen Törnbericht per Video. Der Törn ging vom Zeuthner See bis zum Hölzener See (südlich von Berlin).

Achtung: Wasserrouten kennt GoogleMaps noch nicht – daher hier nur eine Näherung an Land


Größere Kartenansicht
Vielen Dank Nico 🙂
Malte

Hi Malte,

hier findest Du den Link zu meiner Wanderfahrt, die ich in unserem Holzpiraten „Piet“ unternommen habe. Es war der Hit. Zwar gab es auch eine Menge zu paddeln (wir waren ja ohne Motor unterwegs) und der Wind wehte fast die ganze Zeit nur sehr schwach, aber es war eine Freude, den Piraten nicht nur zu fahren, sondern auch zu bewohnen.

Viele Grüße aus Berlin
Nico

http://www.youtube.com/watch?v=MzpZ7mNMVtU