Tümmler Außenborderhalterung

Thomas Kruschwitz hat auch einen Tümmler aus DDR Zeiten im Einsatz als Außenborder. Seine Halterung ist sehr schön zu verwenden, da einfach die Festmacheröse am Heck benutzt wird. Das bedeutet keine weiteren Halterungen, die die Optik der Jolle verändern. Erstmals berichtete ich von diesem Motor von Frank Z., der ihn auch am Holzpiraten einsetzt.

Diese Halterungen finde ich grundsätzlich sehr gelungen, da sie keine zusätzlichen Anbauten am Heck des Holzpiraten erfordern und so die Optik nicht stören. Vielen Dank, Dieter!

Den gleichen Ansatz, die Festmacheröse zu verwenden, habe ich hier von den Elbseglern schon einmal gezeigt für „normale“ Außenborder:

Seenutzungsplakette

EIn neues Jahr steht bevor und somit bei vielen Jollen eine neue Plakette. Die meisten Jahresplaketten für Gebühren wie Liegeplatz & Co findet man bei Segeljollen am Mast aufgeklebt. Das kann dann schon „hübsch“ werden, wenn nicht die Vorjahresplakette überklebt wird. Torsten wollte aber grundsätzlich so etwas gar nicht erst auf dem Mast haben und hat sich am Heck diese Halterung aus durchsichtigen  Kunststoff angeschraubt. Jetzt kann er auch während der Saison lackieren.

seenutzungsplakette-20140921

Tipps&Tricks Seite – Update 2016

Alle im Blog geposteten Tipps&Tricks rund um das Segeln mit der Holzpirat Segeljolle fasse ich normalerweise einmal im Jahr auf der eigenen Unterseite zusammen. Nun sind es fast zwei Jahre seit Februar 2015 geworden und ich füge heute 38 Beiträge hinzu, so dass die Sammlung nun 93 Tipps und Tricks enthält. Unglaublich, wieviel da so mit der Zeit zusammen gekommen ist 🙂

  1. Bootssicherung an der Sliprampe
  2. Flaschenhalter
  3. Einfädler für das Liektau vom Großsegel
  4. Neuer Gartenschlauch als Scheuerschutz
  5. Keine Kratzer am Heck
  6. Mike´s leichter Anker
  7. Regatta Tipp – Flaggensignale Aufkleber
  8. Kochbesteck für das Wandersegeln
  9. Sehr breite Hängerauflage
  10. Möwenschutz für die Persenning
  11. Katzenaugen Lichtleiste – Nachtrag
  12. Tiefenlot immer dabei
  13. Fahrrad am Bootsanhänger
  14. Trockenanzug – Manschettenpflege
  15. Defekte Katzenaugen – ein Klassiker
  16. Haltebügel für Bootsanhänger
  17. Jollenwandern – wasserdichte Gepäcksäcke
  18. Seglertasche für Pirat Jollen Fans
  19. Scheuerschutz für Transportpersenning
  20. Meine Reisecheckliste
  21. Blindmast für den Transport
  22. Katzenaugen – Hänger Ersatzteile
  23. Bootstrailer – schöne Lösungen + Tipp
  24. Kugel statt Schäkel
  25. Bootstransport nur mit Unterpersenning
  26. Transportsicherung des Schwertes (II)
  27. Hängerfahrt – Stützrad sichern!
  28. Höher am Wind segeln
  29. Paddelhalter, Holzjolle vorwässern (II)
  30. Bughalterung beim Bootstrailer
  31. Halter für Persenning
  32. Verklicker mit Totenkopf
  33. Abnehmbare Motorhalterung (II)
  34. Baumstützenhalter wegklappbar
  35. Drehbare Basis für Großschot – Update
  36. Sichere Verladung beim Bootstransport
  37. Ball am Heck – Lenzer im Spiegel
  38. Gräting im Heck

Hier geht es zu der Seite mit den 93 Tipps&Tricks. Vielleicht ist mindestens einer für dich dabei. 

Bootssicherung an der Sliprampe

Zufällig gesehen: diese kleine, einfache Festmacherhilfe am Slipwagen hat es mir angetan.

schnappschaekel-slipwagen-20160904a

schnappschaekel-slipwagen-20160904b

Kennt ihr das auch beim Aufslippen? Der Bootsanhänger steht auf der Sliprampe im Wasser. Ihr jongliert die Jolle vorsichtig in die richtige, mittige Position und müsst diese vorne am Bug mit dem Hänger festmachen. Alle nehmen dann ihren viele Meter langen Festmacher und „würgen“ den dann hastig irgendwie rum um die Maststützenhalterung am Hänger.  Man selbst steht im kalten Wasser auf glitschigen Untergrund und irgendwie soll alles ganz schnell gehen. Eine manchmal hetzige, angespannte Situation – nicht optimal also. Da kommt nun dieser kleine Festmacher oben als Hilfe gerade recht. Schöne Idee und ein guter Tipp 🙂

[update 27.12.2016]
Der Ideengeber hat sich zufällig bei mir gemeldet. Der Festmacher stammt von Rex und seinem Boot GER 3776 Puerto Rico. Leider hat man ihm das Teil gestohlen 🙁

Flaschenhalter

… und denkt an den Schluck für Rasmus!flaschenhalter-im-holzpirat

Beim Holzpiratenfestival 2016 habe ich in einem Boot diesen praktischen Flaschenhalter entdeckt. Der Inhalt, ein Sherry, ist ein Klassiker auf Segelbooten. Ein Schluck geht traditionell immer über Bord für Rasmus, den Gott des Windes und Schutzpatron der Segler, um ihn gnädig zu stimmen 😉

Na dann, Prost!